Blumenzwiebeln?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Steffie, 10. Januar 2008.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich Dödel hab bis jetzt leider nicht mehr dran gedacht die Blumenzwiebeln (Frühling) rauszusetzen.

    Ist es dafür jetzt schon zu spät oder geht´s noch?

    :winke:
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Blumenzwiebeln?

    Huhu Steffie,

    wenn sie noch nicht vertrocknet sind, dann geht es noch :jaja:
    Die blühen dann dieses JAhr etwas später als normal, aber Tulpen im Juni sind auch ganz nett :-D

    Nächstes Jahr sind sie dann wieder voll im Zeitplan.

    LG
    Regina :blume:
     
  3. NanoOma

    NanoOma Die mit dem Wischmop tanzt

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelfranken zw. NEA und BW
    AW: Blumenzwiebeln?

    Wie wäre es mit Blumenkästen .
    Erde rein und Zwiebeln rein und in die kühle Garage stellen, wenn das Wetter dann passt kannste sie rauspflanzen;)
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Blumenzwiebeln?

    Ich hab ja noch gar keine da, die muss ich erst kaufen....

    Aber es gibt ja noch welche, und ich wollte schon ein schönes Tulpenmeer haben :jaja:
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Blumenzwiebeln?

    Achso...

    Wenn Du jetzt noch Zwiebeln findest, kannst Du sie natürlich kaufen (aber schau sie Dir an, daß sie nicht vertrocknet aussehen, wenn sie schon etwas ausgetrieben sind ist das nicht schlimm) und setzten.
    Solange der Boden nicht gefroren ist, kann man Zwiebeln oder Pflanzen im Topf immer einpflanzen :jaja:

    Es gibt jetzt aber auch schon vorgetriebene Tulpenzwieblen, die im Töpfchen verkauft werden. Die kannst Du auch nehmen...sind halt nur teurer, aber genauso gut.

    LG
    Regina :blume:
     
  6. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Blumenzwiebeln?


    Dankeschön, dann werd ich mich nächste Woche mal ans pflanzen machen, wenn ich dazu komm. Ich fänd´s schade, wenn nichts blühen würde....
     
  7. AW: Blumenzwiebeln?

    Hallo,
    mir ging es letztes Jahr genauso und ich war ziemlich spät dran,
    man hat schließlich noch anderes zu tun...
    es hat aber auch so spät noch geklappt,
    allerdings kamen die Tulpen auch später,
    aber genau das fand ich toll-
    als sie sonst überall schon nachließen,
    fingen sie bei uns gerade mal an.
    (Könnte man fast als neue Methode einführen-
    naja, man weiß eben nie, wann es friert.
    Aber damit sieht es zur Zeit ja gut- oder schlecht,
    wie man's nimmt- aus).
    Hier fand ich auch noch ein paar Antworten dazu:
    http://www.gutefrage.net/frage/sollte-man-die-blumenzwiebeln-fuers-fruehjahr-jetzt-noch-setzen

    Liebe Grüße und berichte mal,
    wie's war :)
     
  8. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Blumenzwiebeln?

    Hallo,
    ich wollte sie auch letzte Woche in die Erde drücken.
    Aber ich kam gar nicht weit rein weil sie gefroren ist.
    Die meisten waren auch schon vertrocknet.
    LG Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...