Blühende "Hecke"

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Tulpinchen, 27. Mai 2008.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wir haben hier im Garten eine tolle Aussicht, die wir nicht zumachen wollen. Dennoch brauchen wir ein bißchen Schutz und sind daher auf der Suche nach einer Pflanze, die man wie eine lockere Hecke pflanzen kann, die nicht zu dicht wächst, immer grün ist und tolle Blüten trägt.

    Ach, und wenn man die noch selten schneiden müßte, wär das super! :heilisch:

    Gibt's sowas?

    Danke!
    :winke:
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Blühende "Hecke"

    sowas ??

    :weghier::weghier::weghier::weghier:

    :crazy:
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Blühende "Hecke"

    ...und ich wollte noch schreiben, daß ich nix aus Gummi will! :) :nasehoch:

    :winke:
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Blühende "Hecke"

    Plaste - würd meine Freundin sagen :)
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Blühende "Hecke"

    Bei Baldur gibt es eine "Hibiskushecke". Die finde ich total klasse. Aber die Frage ist halt, wie die Lieferung ist, ich war schon ein paar mal mehr als enttäuscht.
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Blühende "Hecke"

    sonst noch ein wunsch :) ???

    :weghier: also ich kenne sowas nicht
     
  7. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Blühende "Hecke"

    :nasehoch: Nee, nee, also Bea...

    Aber, ehrlich gesagt, ich kenn da auch nix...

    Die Sachen, die schnell wachsen, brauchen demzufolge immer mal wieder einen bändigenden Schnitt. Immergrün wäre noch zu schaffen, aber dann auch noch schöne Blüten:???:...

    Oder, ihr mischt das Ganze etwas. Dann könnte man verschiedene Blütezeiten aufeinander abstimmen.

    Regina als Fachfrau hat bestimmt einen passenderen Tipp, als wir albernen Hühner hier...

    Viel Glück, Andrea
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Blühende "Hecke"

    Nee, Andrea, schnell wachsen soll sie ja grad nicht.
    Hibiskus hört sich aber gut an. Die sieht man doch auch oft im Süden, oder irr ich mich da?

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...