BLOWER DOOR TEST an die Hausbauer ;o))

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Italia, 18. April 2005.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    Wollte mal fragen ob das von Euch einer gemacht hat ...
    Und wie Teuer das war...

    Gruß
     
  2. *maldummfrag*


    was ist das??

    LG Nele
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit dem BLOWERDOOR-TEST lässt sich die Luftdichtheit von Gebäuden zuverlässig messen, Leckagen bereits während der Bauphase feststellen und nach der Beseitigung der Schwachstellen die Qualität aller Maßnahmen zur Abdichtung der Gebäudehülle begutachten und dokumentieren.


    Es wird dabei ermittelt wie oft das Luftvolumen des Gebäudes bei einem bestimmten Unterdruck (i.d.R. 50 Pascal, entspricht einem Winddruck von ca. 4-5 Beaufort) pro Stunde ausgetauscht wird.

    Ich denke es ist eine gute investition bevor man später irgent welche mängel feststellt.
     
  4. Ich habe dazu mal einen Bericht im Fernsehen gesehen. Allerdings war unser Haus zu der Zeit bereit`s fertig...
     
  5. Mein Mann kennt sich ein wenig aus was das angeht. Es ist ziemlich aufwendig und er denkt das ihr etwa mit 2500 € weil das auch über den Gutachter geht.
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Nee, hab ich nicht machen lassen. Dafür hab ich aber bei der Hausübergabe gefühlt, ob die Rolladenkästen luftdicht sind... :oops:

    :winke:
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Ja man kann es aber schon vorher machen.. wäre glaube ich auch am sinnvollsten..

    Gruß
     
  8. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Hui so viel???
    also man sagte uns so um die 500€ würde das kosten :-?
    Unser Bauleiter kann das auch machen,er dazu ein Kurs gemacht oder wurde dafür ausgebiltet (keine ahnung wie die das machen) jedefalls könnte Er das auch machen allerdings hat unsere Baufirma dieses gerät nicht mehr :-?

    Ich weiß auch nicht ob sowas auch verliehen wird,ich denke eher nicht...
    Be@
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...