blöder Wespenstich

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sandra1977, 9. September 2004.

  1. hallo
    diesmal brauche ich für meinen Sohn keinen Rat, sondern es geht um den 3.Jährigen Sohn, von meiner Freundin. Ich war bei meiner Freundin zu Besuch und ihr Sohn wurde von einer Wespe gestochen, allerdings an einer sehr unangenehmen Stelle für ihn.
    Weil das Wetter noch recht schön war, war er im Garten draußen um zu spielen und im Plantschbecken und dabei wurde er von einer Wespe gestochen aber an einer ganz blöden Stelle (Penis) Er hat dabei natürlich furchtbar geschrieen und geweint :-( Sie hat ihn sofort mit einer Salbe, gegen Wespenstiche eingerieben. Sein Penis war dick angeschwollen . Damit die Schwellung zurückgeht habe ich ihr geraten Eiswürfel drauf getan. Habe ich da richtig gehandelt? Wen es nicht besser wird, wird sie sowieso sofort zum Arzt mit ihm. Diese blöden Wespen müssen aber auch echt überall hinstechen :(

    Sandra
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    als Michelle gestochen wurde(sie hat tierisch geweint), habe ich die Stelle mit einem Kühl-Akku(hab nen Waschlappen drum gemacht) gekühlt.Bis Michelle es nicht mehr weh getan hat.Dann habe ich Soventol- gel drauf gemacht.

    Solange die Kinder keine Reaktionen(Atemnot, starke Schwellung usw) zeigen ist das auch in Ordnung.

    Fabienne wurde Anfang August im Schwimmbad gestochen, die hat noch nicht mal geweint, die hat nur AUA gesagt :o
    Ansonsten hätten wir das noch nicht mal gemerkt.

    Unser Hund hat es auch schon 2 mal erwischt und das mitten im Wohnzimmer, da haben die Biester wohl auf dem Boden gesessen.
    Daher habe ich mir jetzt Fliegengitter an die Fenster gemacht, weil meine Kids ohne Schuhe in der Wohnung rumlaufen.
    Die Wespen sind dieses Jahr echt heftig!

    Gruss
    Michi
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Jetzt hab ich ja glatt was vergessen:
    Da er ja an einer doch recht "empfindlichen" Stelle gestochen wurde, würde ich es ruhig von einem KiA anschauen lassen.Ist vielleicht besser.Auch wenn eure Maßnahmen gut waren.

    Gruss
    Michaela
     
  4. allgemein hilft natürlich, immer apis-globulis dabei zu haben und die sofort zu geben.
    unseren zwerg hat es letztens auch erwischt. apis gegeben und sofort die stelle ausgesaugt, dadurch kann man das wespengift herausziehen. ob ich mir das aber an so einer empfindlichen stelle auch getraut hätte, wage ich zu bezweifeln. ich weiß noch nicht mal, ob ich mir getraut hätte, da eiswürfel drauf zu tun. :???: aber klar, was soll man sonst tun.

    es gibt auch ein kühlendes und abschwellendes gel in der apotheke. habe ich hier mal gelesen, ich glaub im ratgeber. aber auch da weiß ich nicht, ob an dieser stelle machbar.
    sie muss in jedem fall beobachten, ob er trotz der schwellung pieseln kann. das, denke ich, ist vielleicht nicht so ohne. notfalls lieber zum arzt. wenn das so dick geworden ist, kann das ja auch eine richtige allergie sein?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bienenstich am penis

    ,
  2. wespenstich penis

    ,
  3. vespenstich penis

    ,
  4. wespengift für den penis,
  5. kind wespe in penis gestochen,
  6. wespenstich hund hoden,
  7. insektenstich penis,
  8. penis beim kleinkind geschwollen durch bienenstich,
  9. wespenstich hoden kind ,
  10. wespenstich in hoden
Die Seite wird geladen...