Blitzgeburt

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Yvonne1, 2. Mai 2005.

  1. Hallo!!!

    Bei mir war es wie folgt.
    Ich war kugelrund und wußte nicht mehr ein noch aus. Konnte mich kaum noch bewegen und mußte mich seit Weihnachten schonen. Lukas lag schon sehr tief. Zu Hause wird es dann natürlich sehr langweilig auf die Dauer. Und nur essen geht ja auch nicht. Auf jedenfall haben mein Mann und ich dauernd mit Lukas gesprochen und ihm gesagt, dass er nun endlich kommen kann. Und ich glaube er hat es auch verstanden. Freitags morgens, es war der 11. Februar stand ich morgens auf ging zur Toilette und freute mich riesig, da ich ein wenig Schmierblutung hatte. Ich war total aufgeregt und nahm mir direkt mein Buch "Die Hebammensprechstunde" um alles weitere Nachzulesen. Ich stellte mich drauf ein, das es nächste Woche wahrscheinlich soweit wäre. Ich machte mich dann fertig und ging zu meinem Termin beim Frauenarzt. Dieser Termin hatte allerdings nichts mit der Schmierblutung zu tun. War eher Zufall. Es wurde dann CTG geschrieben und ich wurde untersucht. Das Fazit war, dass der Gebärmutterhals verkürzt war. Mein Arzt tippte aber auf Mitte bis Ende nächster Woche. Ich wieder nach Hause, bekam ja noch Besuch!!! Warum auch nicht, war ja alles in Ordnung. Aber irgendwie hatte ich so ein Ziehen im Rücken. Dachte aber das wäre nicht so wild, da man ja öfters schonmal solche Wehwehchen hat. Meine Freundin war so bis 17 Uhr da und wir machten noch Späße über mein Ziehen im Rücken. Mein Mann war noch arbeiten und ich fing dann mal an die Krankenhaustasche zu packen. Man weiß ja nie, was noch passiert und man will die Männer nicht unnötig in Panik versetzen, schon gar nicht beim 1. Kind. Fing dann erst nochmal an zu Bügeln, da wir "nichts" für in die Kliniktasche hatten. Ihr kennt das ja wahrscheinlich, wenn der Schrank "leer" ist. Dann kam mein Mann und allmählich machte er mich darauf aufmerksam, dass das wahrscheinlich die Wehen sind. Da kamen die Wehen allerdings schon alle 5 Minuten. Und ich sag noch, was für ein Quatsch sind ja auch noch 11 Tage zu früh. Wollte dann erstmal entspannt baden gehen, aber das ging nicht mehr so einfach. Aber was solls, rasieren und Haare waschen muss sein. Haben ja noch im Geburtsvorbereitungskurs gelernt, dass es so um die 9 Stunden beim 1. dauert. Das Haare fönen ging dann fast gar nicht mehr, da die Wehen sehr heftig wurden. Sind dann sofort nach Bensberg ins VPH gefahren. Auf der Entbindungsstation angekommen, wollte die Hebammenschülerin erst mal in aller Ruhe CTG schreiben. Das hat sie sich allerdings sehr schnell überlegt und mich lieber sofort in den Kreißsaal gebracht. Nach der ersten und letzten Untersuchung ging eigentlich alles sehr schnell. Es wurde alles ausgelegt, der Arzt gerufen und dann war Lukas eigentlich schon da. Ich glaube, wir waren insgesamt 1 Stunde im Krankenhaus.
    Das Nähen im Nachhinein war schon ein wenig unangenehm, aber nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hätte. Konnte anschließend zum Glück duschen gehen. Hatte zum Glück auch keine Schmerzen. Konnte sitzen, laufen, alles!!!!
    Nun ist Lukas schon 11 Wochen alt.[​IMG]


    Lieben Gruß Yvonne
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :prima: So macht das Kinderkriegen Spaß ;-)
    Einen schönen Bericht hast Du geschrieben :jaja:
    Und wo ist das Foto von Deinem Lukas :-D

    Liebe Grüße
    Tami
     
  3. Habe bislang nur ein Foto von Lukas und mir im Profil.
    Schön das dir der Bericht gefallen hat.
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Boah, Yvonne- klasse, diese schnellen Geburten müssen wohl an der Stadt liegen. Ich war ähnlich drauf wie Du, wollte es nicht wahrhaben und ging baden und frühstücken und Tasche packen... bis mein Mann kam ;-)
    Allerdings schafften wir es nciht mehr ins KH- Noah wurde zu Haus geboren.
    Einen guten Start habt Ihr da gemeistert :bravo:
    Viel Spass Euch dreien
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...