Blechkartoffeln

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 8. September 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Halloechen,

    gestern abend waren Freunde zum Grillen da und als Beilage gab's Blechkartoffeln; hier das Rezept:

    Man nehme:
    mehligkochende, kleine Kartoffeln
    Knoblauch
    Olivenoel
    Salz, Pfeffer aus der Muehle
    frisches Rosmarin

    Etwas Olivenoel in die Fettpfanne, die rohen Kartoffeln (in Schale) laengs aufschneiden und mit der Schnittflaeche auf's Blech, Knoblauch in grobe Wuerfel schneiden und verteilen, salzen und pfeffern und frische Rosmarinzweige darueber geben.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad fuer 45 Minuten backen... schmecken oberlecker und es ist kaum Aufwand.

    Liebe Gruesse,
    Claudi, Frau des Grillmeisters ;-)
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Fetadip

    Ach ja, dazu gab's ein Fetadip:

    1 Pck. Fetakaese
    1 Pck. Frischkaese
    1 Zehe Knoblauch, gepresst
    Milch
    frische Kraeuter (ich hab' auch wieder Thymian genommen)

    Feta zerkruemeln und mit Frischkaese und Knobi mischen, etwas Milch angiessen, damit das Ganze saemig wird, Kraeuter dazu und fertig.

    Schmeckt nicht nur lecker zu Blechkartoffeln, sondern auch als Dip zu Nacho Chips oder einfach als Brotaufstrich :)

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  3. Hallo Claudi,

    zwei Fragen habe ich noch:

    und die Kartoffeln ungekocht und ungeschält??

    einfach so mit in die Fettpfanne? Verbrennt der Knobi dann nicht?
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Sally,

    ja, Kartoffeln sind roh und ungeschaelt, mit der Schnittflaeche auf's gefettete Blech.

    Der Knobi verbrennt nicht, sondern wird knusprig; wer's mag, kann auch diesen essen :eek:

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.

    P.S. Danke fuer die Hinweise, ich hab's oben im Rezept geaendert :)
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!

    Die essen wir auch total gerne :bravo: schmecken auch supergut mit einer leckeren (selbstgemachten) Aioli ... hmmm....

    Liebe Grüße!
     
  6. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    Ganz besonders lecker auch mit drübergestreutem Sesam!
    *yamyam*

    Hab ich nen Hunger....


    Liebe Grüße
    Sonja
     
  7. Ich werde es auch ausprobieren :jaja: !
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...