Blase am Kiefer (Nia)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Kasparin, 25. Februar 2011.

  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Ich habe eben zufällig entdeckt, dass Nia innen am Unterkiefer, ca. auf Höhe des (noch nicht vorhandenen) Eckzahns, eine Blase hat. Ich schätze mal, sie hat einen Durchmesser von 2mm und ist vielleicht einen Tacken dunkler als das Zahnfleisch. Aber nicht weiß oder so, sondern rötlich.

    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?
    Madame lässt sich auch so unheimlich gerne in den Mund schauen, ich kann also nur beschreiben, was ich innerhalb weniger Sekunden erkennen konnte.

    Ich werde mal versuchen, das weiter zu beobachten, heute in 2 Wochen haben wir die U6, spätestens dann werde ich mal den KiA drauf ansprechen, falls es noch da ist.
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Blase am Kiefer (Nia)

    Sabine, das kann alles mögliche sein. Beobachte es, ich schätze mal, es wird von selbst abheilen. Wenn nicht, zeig es dem Kinderarzt. So kann man nur diverse Vermutungen anstellen, die Dir aber sicher nicht sooo viel bringen.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...