Blähungen und das Nachts

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Paola, 6. April 2005.

  1. Hallo zusammen

    Ich weiss gar nicht ob dies hierher gehört, ins Schlafforum, Zahnen-, oder im Ernährungsforum. Auf jedenfall ist es so, dass Fabio nachts mehrmals erwacht und jedesmal wenn ich bei ihm bin furzt er mächtig. Ich nehme mal an das es ihn plagt und darum erwacht. Den Schnuller nimmt er dann nachdem ich ihm Globulis wegen des Zahnens gegeben habe, sonst lehnt er diesen ab. Er schläft dann auch weiter bis zur nächsten furzerei. Ernährungstechnisch habe ich seit Monaten den gleichen Plan, lediglich die Mengen haben sich erhöht und er bekommt selber gekochte Früchte am Nachmittag. Könnte der Apfel beschwerden dieser Art auslösen? Er hat schon durchgeschlafen, wurde vielleicht eimal wach und schlief nach Schnullergeben gleich wieder ein, aber jetzt ist er wieder alle zwei Stunden wach und ich langsam aber sicher ko. Vielleicht hat mir jemdand einen Tipp? Uebrigens Viburcol wegen des Zahnens haben keine bessere Nächte gebracht. Zahngelee findet er *wääääk* und die Globulis nimmt er jetzt. Hängt das Verdauungssystem mit den Zähnen zusammen?
    Lieber Gruss Paola
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...