bitte sagt mir, dass das normal ist.....

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 15. September 2011.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben,


    antonia geht seit dienstag(also seit 3 tagen) in die schule.
    ihr gefällts gut , bis auf die hausaufgaben.

    und ich hatte gedacht, sowas gefällt ihr sicher, tja.

    am ersten tag gings noch, musste in verschiedenen farben ihren namen auf ein arbeitsblatt schreiben.

    gestern gab es ein blatt auf dem schultüten aufgemalt waren mit strichen drauf.ich denke mal, sie lernen bald das M.

    bsp: ///////

    -----------


    etc.

    sie sollten die striche abwechselnd in rot , dann in blau nachfahren.

    da hat sie schon gestöhnt.sie hasst so Fummelarbeit.

    heute hatte sie ein arbeitsblatt auf in dem wieder striche waren und diese sollten sie fortsetzen.
    bsp: /////////////////////////////////////////////////

    VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVV


    und so weiter...sie hat wieder so geschimpft, dann hat sie die schrägen striche gerade gemacht, aber wir sollen ja nicht helfen.ich hab sie dann gefragt, ob das so passt, sie meinte:Ja

    boah leute, ich versteh das nicht.normalerweise ist man am 3. tag doch noch voll motiviert,oder?
    ich muss sagen, sie erledigt ihre hausaufgaben ziemlich fix, also sie begreift schnell die aufgabenstellung.......

    ich hab mir heute schon gedacht, dass das heiter wird, wenn sie mal mehr auf hat.......

    kennt ihr sowas auch?

    und, juckts euch auch immer , zu sagen "das ist aber nicht richtig.......".bzw.helfen zu wollen?
    nein, es ist ihr ding!


    lg petra, die angst vor den nächsten schuljahren hat
     
  2. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    Ich weiß nicht ob es normal ist, aber vielleicht tröstet es dich, wenn ich dir erzähle, daß unsere am ersten Tag die Hausaufgaben gar nicht machen wollte und abwinkte mit den Worten "die mach ich morgen früh"...ne klar.

    Am zweiten Tag berichtete sie, daß sie heute die eins gelernt hätten. Die konnte sie ja schon. Aber die Lehrerin nicht, die schreibt die nämlich von oben nach unten und nicht wie unsere Tochter von unten nach oben. Ich hab ihr dann erklärt, daß die Lehrerin das schon richtig macht und daß sie die eins eben auch von oben nach unten machen soll. Ob sie es eingesehen hat ? Ich weiß nicht. Ich bin auf jeden Fall froh, daß sie die Hausaufgaben in der OGATA macht, ich fürchte das gäbe hier sonst jeden Tag Ärger.

    Und gerade meinte sie, daß ihr egal wäre welche Noten sie mal kriegt....das läßt ja hoffen....

    Wir können uns also die Hände reichen...aber ich nehm es noch gelassen. Ich denke, daß sie doch irgendwann der Ehrgeiz packt.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    Paula hat auch keine Lust für die Hausaufgaben.

    Sie muss viel ausmalen und das findet sie total langweilig.

    Sie haben das A schon gelernt und haben heute ein Arbeitsblatt machen müssen, wo versch. Bilder drauf waren. Sie sollten das Wort laut aussprechen und die Bilder ankreuzen die mit A anfangen.
    Das hat ihr Spaß gemacht. Aber das Bilder-ausmalen wieder nicht :p
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    Und ich dachte heute schon dass ich was falsch gemacht habe! :umfall: Das ist ja beruhigend von euch zu lesen.
    Heute war erster Schultag und Ellen sollte als Hausaufgabe malen was in der Schultüte war. Sie kann eigentlich wirklich sehr sehr schön malen, aber heute hat sie ewig rumdiskutiert und dann auch noch nur gekritzelt.
    Irgendwann lass ich sie glaub auflaufen und eben ohne gemachte HAs in die Schule gehen. Denn für solche tägliche Diskussionen habe ich keine Kraft!

    Grüße
    Annette
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    oh mädels, danke , danke , danke!

    ich dachte schon.....

    @dagmar: ausmalen tut antonia auch nicht gerne.....

    gestern abend beim ins bett bringen, hat antonia das thema hausaufgaben nochmal angesprochen...

    "weisst du mama, schule ist schön, aber die hausaufgaben sind so langweilig...."

    wir haben uns dann versprochen, dass wir das heute cooler und lustiger angehen werden.

    jetzt kann ich eigentlich drüber lachen, aber gestern.....:( liegt wohl auch an den schwangerschaftshormonen....ich bin dauermüde und momentan auch gereizt.....

    es beruhigt mich aber sehr, dass es euch ähnlich geht.....



    danke, petra
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    Ich finde eher die Menge der Hausaufgaben nicht normal.

    Diese ganzen Arbeitsblätter, die ihr beschreibt waren bei uns bislang Schulstoff, wurden also in der Schule erledigt.

    Hausaufgaben gab es bisher nur sehr wenig, mal ein/zwei Zeilen einen bestimmten Buchstabe, eine Ziffer, eine Zahlenreihe, ein Wort usw. schreiben. Und das war nach Noahs Angaben ganz fix erledigt. Allerdings machen die Kinder ihre Hausaufgaben im Hort. Nur was dort nicht innerhalb der Hausaufgabenzeit geschafft wird, soll zu Hause noch beendet werden.
     
  7. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    Mareike mag die Hausaufgaben auch nicht...

    Auch wenn sie diese im Hort macht, müssen wir doch abends nochmal ran, weil sie teilweise Fehler gemacht oder etwas übersehen hat.

    Wir haben diese Lernhefte zum direkt reinschreiben und sie hat nun nach ca. 1 Monat Schule meistens je 1-2 Seiten Mathe und/ oder Deutsch aus diesem Heft auf.

    Was bei uns blöd ist: Die Kinder malen in der Schule in die Hefte unten ein kleines Häuschen als Symbol für die Hausaufgaben. Mareike vergisst aber ab und an mal, dieses Häuschen zu malen und schon habe ich keine Übersicht mehr, was auf ist...

    Die Arbeitshefte hat sie nun auch schon mehrmals in der Schule vergessen...Nach dem 2. Mal hat die Lehrerin sie ermahnt, da war sie geknickt.

    Alles nicht so einfach....:umfall:

    LG
    Sabine
     
  8. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: bitte sagt mir, dass das normal ist.....

    Ach Mensch,
    wir haben keine Hausaufgaben.
    Die Aufgaben, die sich nicht fertig machen konnten, machen sie nach der mittagspause in einer Lernzeit, aber mit der Lehrerin...

    Wir haben dafür anderes Probleme :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...