Bitte mitmachen; Tips zu Babyspielzeug

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Anki, 27. April 2005.

  1. Hallo,

    ich habe mal eine Frage an euch. Niklas ist nun 9 Monate alt und ich mache mir gedanken darüber welches Spielzeug für sein Alter angemessen ist. Ich möchte ihn gerne in der Fein/Grob Motorik fördern ohne zu überfordern. Er hat einige Rasseln und einfache Spielsachen wie Holzbausteine ...

    Gibt es sachen die ihr mir empfehlen könnnt oder Spielsachen die man unbedingt haben sollte? Bin mal gespannt und freue mich auf eure Antworten.

    Danke :rose:

    Liebe Grüße
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Am besten allen möglichen Haushaltskram! :) Schneebesen, leere Plastikdöschen mit Reis oder Erbsen drin, Kochlöffel plus Schüsselchen (kann man schön Krach machen damit), Tupper aller Art, mal 'ne Rolle Klopapier (unter Aufsicht), Nudeltüten (gut verschlossen) - das sind so die Sachen, die mir auf die Schnelle einfallen.

    Ansonsten weiß ich gar nicht mehr, was wir so in dem Alter hatten *urgs*... Johannes hat sich eh immer von Christina gegriffen, was er erwischen konnte.

    LG, Bella :blume:
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ich unterschreib bei Belladonna :) Was interessanteres und aufregenderes kannste dem Kind fast nicht bieten. Unsere hatten ergänzend noch ne alte Tastatur und ne Maus (mit abgeschnittenem Kabel, wegen Erdrosslungsgefahr). Weil das soooooooo schön ist. :nix:
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Bianca,
    Ich schliesse mich dem an: fast alles alltägliches.
    Vincent packt auch gerne aus. Ich mach ein paar sachen in einen Eimer oder >Schüssel. Und Vincent räumt aus.
     
  5. So richtig spezielles Babyspielzeug für das Alter hatte ich gar nicht.
    Samir und Nabil haben auch am liebsten mit ganz alltäglichem Kram gespielt zB. Topf und ein Paar Löffel - kann man super Krach damit machen.
    Daseinzige Spielzeug, was mir jetzt noch einfällt, sind so Stabelbecher - die sind bei Nabil zur Zeit der absolute Hit (obwohl er ist auch noch etwas älter).

    LG Doreen
     
  6. Also, daß mit den Haushaltsgegenständen kann ich nur unterstreichen. Lena fand auch eine Kissenhülle gefüllt mit herrlich raschelnden Backpapier super. Bälle passen wegen beginn des Krabbelns wohl auch gut in dieses Alter. Ab einem Jahr haben wir angefangen Ihr Little People Sachen zu kaufen. Motorikschleife waren mit 1,5 Jahren der Hit. Eine Kugelbahn war ab einem Jahr bis heute noch INN.
    :winke:
    Carmen
     
  7. Marlene hat in dem Alter auch sehr viel mit Haushaltskram gespielt. Und was sich auch noch total bezahlt machte und bis jetzt im Gebrauch ist, war die 9-teilige Baubecherpyramide, die man auf und ineinander stapeln kann.

    Sehr beliebt war auch eine Plastikschachtel mit Schlitz und Babygläschendeckel zum reinstecken...wie bei einem Sparschwein.

    lg, Johanna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...