Bitte Hilfe für das arme geschöpf

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Ignatia, 25. April 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    So auch wir haben mal ein Pflanzenproblem, dabei haben wir nur 3 oder 4 :D
    ne im Ernst. julian hat unbemerkt immer wieder Sachen in diese arme Pflanze geschüttet und wir haben es nicht gemerkt.
    Demzufolge war die arme völlig ertränkt und das Wasser kippte um. Das haben wir alles ausgespült und sie wird so schnell es geht umgetopft.
    Aber wie man sieht, mag sie nicht mehr richtig und es ist Andres lieblingspflanze. Vorher wuchs das Ding wie Unkraut und nun?? Eine trauerweide..
    So jetzt habe ich noch eien logische Schlussfolgerung. Was für mensch und tier nicht schlecht ist, aknn doch auch bestimmt Pflanzen helfen oder nicht? Was ist mit rescue tropfen???

    Was können wir machen damit diese pflanze überlebt?
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Probiers mal mit frischer Erde und schneid sie richtig zurück. Wenn sie´s überlebt, ist sie bald wieder so groß.

    lg
     
  3. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Ignatia,


    das ist eine Efeutute (Epipremnum), wenn mich nicht alles täuscht.
    Die sind eigentlich mit die anspruchlosesten Zimmerpflanzen, die es gibt...

    Zurückschneiden ist immer gut, aus den abgeschnittenen Trieben kannst Du Ableger ziehen (einfach mit Schnittblumenfrisch in eine Vase mit Wasser stellen). Umtopfen ist sicher auch prima, neue Erde und ein bißchen Dünger wirken oft Wunder. Und ansonsten: Einfach in Ruhe lassen, die wachsen wirklich wie Unkraut ;-)


    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • Tute1.jpg
      Tute1.jpg
      Dateigröße:
      47,5 KB
      Aufrufe:
      157
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    jau, sie sieht wirklich sehr traurig auf :(

    Also ich würde sie auch umtopfen und gleichzeitig ein paar Ableger machen. :jaja:
    Damit bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

    LG Silly
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    erklärt mir jemand wie man schneidet und Ableger macht?
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    einfach ein paar schöne Triebspitzen abschneiden und in Wasser wurzeln lassen.
    Dabei mußt Du nichts besonderes beachten.

    :winke: Silly
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    okay also umtopfen, düngen --> womit und wieviel und wieoft?
    giesssen -> wie oft?

    sorry meine Unwissenheit *schäm*
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ah ja, ähem, was sind das??
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...