Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Katja&Linus, 14. Mai 2006.

  1. Hallo,

    wir sind verzweifelt und wissen nicht mehr, was wir noch machen sollen: wenn wir Nina ins Bett bringen, egal ob mittags oder abends, schreit sie wie am Spieß und hört nicht mehr auf... Sie schreit so schlimm, daß ich manchmal denke, daß sie erstickt... Es kommt auch vor, daß sie so lange schreit bis sie total erbricht.

    Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie ein Kind so schreien gehört wie es unsere 2 tun. Das haben mir auch schon andere Leute bestätigt. Nina hat immer ganz gut geschlafen und halt "nur" fast den ganzen Tag geschrien, aber jetzt ist es auch noch abends und nachts bei jedem Aufwachen.

    Diese einschlägigen Methoden mit: nach 1 Minute wieder hingehen, nach 2 Minuten wieder hingehen usw. brigen absolut nichts, denn unsre Kinder sind da beide gleich: sie beruhigen sich nicht.

    Jetzt schrei sie auch schon wieder seit einer 3/4 Stunde rum und Thomas hat sich sogar zu ihr ans Bett gesetzt, aber es hilft nicht.

    Bitte helft uns: wir sind am Ende: dieses Geschrei macht die ganze Familie verrückt, es ist wie eine Folter...

    Ich warte sehnsüchtig auf Hilfe
    verzweifelte Grüße
    Katja
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Hm :???: - was sagt der Arzt?

    Wenn organische Ursachen auszuschließen sind (KISS???) würde ich mein Kind einfach zu mir ins Bett legen, mich eng ankuscheln und hoffen, dass es durch den Körperkontakt und die Geborgenheit einschläft bzw. sich beruhigt.

    Wahrscheinlich nicht das, was du hören wolltest :wink: - aber ich würde das so machen.

    Liebe Grüße
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Tuch!!
    Hast du ein Tragetuch? Anbinden bis sie eingeschlafen ist. Evtl dann versuchen sie abzubinden, wenn nicht versuchen dich so hinztulegen.

    Ja ist sch... unbequem, aber es geht!

    Ich wünsche dir starke nerven

    sandra
     
  4. AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Hallo,

    @Sonja: das hilft manchmal, aber dann kann man sie auch nachts nicht in Ihr Bett tragen, denn sie schreit dann oder spätestens beim nächsten Aufwachen wieder wie am Spieß. Und wir können uns nicht jeden Abend mit ihr so um 20 oder 21 Uhr hinlegen, da haben wir ja gar nichts meht vom Abend. KISS wurde ausgeschlossen: bei beiden Kids

    @ Sandra: Tragetuch haßt sie und das könnte ich mit meinem Bandscheibenvorfall auch nicht. Außerdem wacht sie sofort auf, wenn man sie dann hinlegt. Sie ist so empfindlich, daß wir nicht mal unsere Klospülung im EG betätigen können, wenn sie im 1.OG schläft...

    Sie schreit immernoch....

    Grüße
    Katja
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Naja - ich kenne einige Leute, die das so machen. Muss man halt danach wieder aufstehen.

    Ich weiß, dass das anstrengend ist :jaja: und ich bleibe auch gerne mal liegen :wink: - aber bevor ein Kind so dermaßen schreien muss wie du das beschreibst, wäre mir das das kleinere Übel :jaja:

    Irgendwas muss sie aber haben :???:
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Hast du KISS abklären lassen? Nahrungsunverträglichkeit?

    Sandra
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Zeitweise ging ich auch sehr früh ins Bett.

    1. damit Nic pennt
    2. damit ich schlaf bekomme

    sandra
     
  8. AW: Bitte Hilfe: Extremes Geschrei

    Hallo,

    ja, habe ich oben geschrieben:KISS ist ausgeschlossen. Unverträglichkeit denke ich nicht, denn sie hat es seit 3 Wochen und ich habe nichts neues eingeführt.

    Wir können aber nicht uns die nächsten Jahre mit ihr hinlegen. Wir machen das wirklich oft, auch wenn die Kinder krank sind oder so, aber es muß doch irgendwann auch mal wieder so gehen... Wir können nicht mehr. Sie schreit immernoch.... Und hat alles vollgekotzt.

    Jetzt ist sie bei uns und schreit immernoch.

    Ich drehe durch...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...