bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von mamilein, 1. Februar 2006.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!?!?
    alice verweigert seit über 1 monat immer mehr das essen.jetzt sind wir schon soweit,dass sie das mittagessen auslässt und nachmittags auch nur die hälfte isst.abends isst sie seit ein paar tagen ihr brot auch nicht mehr sondern lutscht den belag ab und spuckt das brot wieder aus.
    sie will momentan nur nudeln,wurst und fruchtzwerge.ich hab schon alles mögliche probiert und nichts passt ihr! wenn ich ihr nudeln mit sauce gebe damit sie selber essen kann,fängt sie an zu schreien wenn sie sauce an den fingern hat,geb ich ihr eine gabel oder löffel,wird nur rumgematscht.versuche ich sie zu füttern,macht sie den mund nicht auf.gemüse mag sie gar nicht in stücke zum knabbern und beim fleisch ist es das selbe.

    irgendwie hab ich auch das gefühl als ob sie gar keinen bezug zum essen hat.sie interessiert es gar nicht was sie oder wir auf dem teller liegen haben und ohne ablenkung schmeisst sie alles auf den boden und fängt an zu toben.sie probiert nicht mal wenn ich ihr etwas in die finger gebe sondern wird hysterisch und hört erst dann auf wenn ich es ihr weg nehme.

    mir graust schon vor jeder mahlzeit,denn jedesmal gibts theater schon wenn sie merkt dass es essen gibt.

    sie lässt sich auch seit tagen nicht mehr die zähne putzen.merke aber nicht dass sie zahnt.sie hat jetzt 12 zähne.

    hat einer von euch schon solche erfahrungen gemacht und was habt ihr unternommen?
    ich hoffe jemand kann mir helfen!

    gruss
    heli
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: bitte helft mir!

    hi heli!
    kommt mir bekannt vor.toni hat zwar erst 6 zähne, aber diesen stress ums essen kenn ich nur zu genüge.
    ich habe gemerkt, je weniger gestresst ich in die situation hineingehe umso besser klappts.und:ich esse mit!ich denke mal, dass das eine sehr grosse rolle spielt(bei uns zumindest).
    hast du denn bedenken wegen ihres gewichts?

    gruss petra
     
  3. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: bitte helft mir!

    HALLO PETRA!

    danke für deine antwort!mitlerweile isst sie wieder besser.hatte eben kürzlich den schlafrythmus umgestellt und damit ist sie nicht klar gekommen.wollte dass sie vormittags wach bleibt und erst nach dem mittagessen wieder ins bett geht.wahrscheinlich war sie zu müde zum essen.jetzt hab ich wieder auf den alten rythmus umgestellt und sie isst wieder,zwar nicht viel aber immerhin.sie war sowieso nie eine grosse esserin.

    gruss
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...