Bis(s) zum Morgengrauen

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Joni, 16. Juni 2006.

  1. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
  2. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Bis(s) zum Morgengrauen

    Habe mir heute das Buch geholt. Hat es zwischenzeitlich vielleicht schon jemand gelesen. Die Buchhändlerin war auch am Schwärmen. Bin ja mal gespannt.
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Bis(s) zum Morgengrauen

    habs zwar noch nicht gelesen aber ich habe auch schon viel gutes darüber gehört.
    Berichte mal wie es so ist *liebfrag*
     
  4. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Bis(s) zum Morgengrauen

    Ich bin gestern abend mit dem Buch fertig geworden. Eine schöne Geschichte mit viel Romantik und auch noch richtig spannend.

    Ein Vampir, der Menschenleben rettet, weil er kein Monster sein will und der hin und her gerissen ist zwischen dem Wunsch, mit der Hauptfigur befreundet zu sein und der Angst, in ihrer Gegenwart die Kontrolle zu verlieren. Und dann sieht er noch umwerfend aus, hat Augen, in denen man sich verlieren kann und eine Stimme zum Wegschmelzen.

    Na gut, es wird vielleicht ein bisschen mit Klischees gespielt und Edward ist vielleicht auch ein bisschen zu perfekt und Bella beschreibt sich oft tollpatschiger als sie wirklich ist, aber das hat mich nicht gehindert, das Buch innerhalb weniger Tage in einem Rutsch zu lesen.

    Außerdem handelt es sich hierbei um ein Jugendbuch. Deshalb darf ich nicht zuviel meckern, dass Edward mich nicht gleich aus den Latschen kippen lässt vor lauter Perfektion. Wäre ich 20 Jahre jünger, hätte ich mich bestimmt auch in ihn verknallt.

    Ich fürchte, ich werde auch den zweiten Band...
    brauch man nicht, da der erste durchaus in sich abgeschlossen ist...
    aber, naja, nur mal gucken.....
    man will ja wissen wie es weitergeht....:)
     
  5. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Bis(s) zum Morgengrauen

    Hmmm ich glaube das sollte ich mir mal vormerken...
    Momentan lese ich noch P.S. Ich liebe Dich und danach wartet schon Das Parfüm.
     
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Bis(s) zum Morgengrauen

    Ich habs auch erst neulich gelesen und fand es eigentlich echt klasse.
    Allerdings hab ich irgendwie das (s) nicht gesehen und hab halt gedacht der Titel heisst "Bis zum Morgengrauen" und hab daher echt ne Weile gebraucht, bis ich überhaupt auf die Idee kam, dass er ein Vampir ist :nix:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...