Birne Helene Muffins

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von LockenLilly, 5. Juni 2004.

  1. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    Hallo…

    heut noch ein Muffinrezept. Uns schmeckt es sehr gut, und es ist auch schnell zu machen. :jaja:


    Birne-Helene-Muffins

    Fett o. Papierförmchen für die Backform
    200ml Milch
    2Pckch. Vanillezucker
    200g Birnen(frisch o. aus der Dose) ich nehm immer frische
    250g Mehl
    2Tl Backpulver
    3EL Kakaopulver
    1Prise Salz
    1 Ei
    100g weiche Butter
    100g Zucker
    200g Halbbitterkuvertüre

    Backofen auf 200° Grad vorheizen. Die Muffinförmchen einfettern oder Papierförmchen hineinsetzten. Die Milch mit dem Vanillezucker verrühren und einmal aufkochen u. wieder abkühlen lassen.

    Frische Birnen schälen und von den Kerngehäusen befreien, Dosen-Birnen abtropfen lassen. In kleine Stücke schneiden. Mehl, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel sieben, mit Salz u. Birnenstückchen mischen.

    In einer großen Schüssel das Ei verquirlen, mit Butter, Zucker u. der Vanillemilch mischen. Das Mehlgemisch vorsichtig unterheben.

    In die Förmchen füllen u. 20 bis 25 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen u. aus der Form lösen. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und die Muffins damit bestreichen.


    guten Appetit, :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...