Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 17. August 2010.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
  2. Die Solistin

    Die Solistin Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    In der Diaspora
    AW: Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

    Ich kann diesen Warnhinweis nur bestätigen. Es gab hier in der Nähe vor ein paar Monaten einen Fall, bei dem sich ein Mann schwerste Verletzungen zuzog. Viele von Euch werden sich sicher auch an den Fall aus der Nähe von Hamburg (im vergangenen Winter?) erinnern, als sich ein paar Frauen einen gemütlichen Abend machen wollten, der in einer Feuerhölle endete. Mir käme so ein Gerät zumindest nicht ins Haus. Da spare ich lieber weiter auf einen dänischen Boller-Ofen :)
    Grüße von Marah
     
  3. AW: Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

    Ah danke. Wir haben vorletztes Jahr auch mal mit einem geliebäugelt, dann aber viele Berichte darüber gelesen, dass die Dämpfe so gesundheitsschädlich sein sollen. Deshalb haben wir darauf verzichtet. Dass die auch noch explodieren können - Hammer!

    Katja
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

    Danke für die Warnung!!

    Wir haben schon des öfteren mit einem Bioethanol Kamin geliebäugelt.
    Da unser Kleiner aber noch zu unvernünftig im Umgang mit Feuer ist, haben wir es bis jetzt gelassen.

    Das werden wir dann auch in Zukunft tun!
    Ich wußte nicht, dass die Kamine explodieren können! :entsetzt:
     
  5. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

    bei uns kommt auch so´n Teil nicht in´s Haus, wir haben seit letztem Winter einen Kaminofen angeschafft


    und wurde heute angemacht :umfall: [​IMG]
     
  6. AW: Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

    Ich habe mir einen Kamin vom Hersteller *** gekauft und bin wirklich begeistert. Die hohe Explosionsgefahr besteht bei Billigkaminen aus dem Baumarkt. Aber nicht bei Kaminen von renommierten Herstellern wie zum Beispiel ***, *** und ***.

    Beim Bioethanol Kamin sollte nicht gespart werden, ich habe für meinen über 900 Euro bezahlt. Aber ich finde, es lohnt sich wirklich. :elefant:
     
    #6 Janina83, 30. September 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2010
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Bioethanol Kamine hohe Explosionsgefahr

    Da Du direkt einen Link zu Bioethanol Kaminen gesetzt hast, denke ich mal Du bist nicht ganz uneigennützig unterwegs? Trotzdem interessant Dein Beitrag :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...