@ Bine/Frau Giraffe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von LuLeTi, 8. April 2006.

  1. Hallo Du!

    Sag mal, gibt es eine Möglichkeit, Flicken auf eine Jeans zu nähen (Hosenbein), ohne großartig die Nähte auftrennen zu müssen -
    irgendeinen Trick, der auch für Nur-manchmal-Näher geeignet ist...?

    Grüße aus Juussa!
    (Mann, hab ich lang gebraucht, bis ich kapiert habe, was Du damit meinst...)
    :nix:
     
  2. AW: @ Bine/Frau Giraffe

    hallo,

    da ich auch so ein nichtnäher bin, lass ich das entweder meine mama machen, die besitzt eine nähmaschine, aber ich muss dann die sachen immer 650 km weit schicken, oder ich mach es wie letztes mal, einfach im kaufland ein bügelflicken geholt und draufgebügelt. ist einfach und schnell.

    lg kristin
     
  3. AW: @ Bine/Frau Giraffe

    Das mit den Bügelflicken habe ich auch schon probiert, die amerikanischen Dinger halten aber nicht...
    (geht halt nix über deutsche Qualität...)
    :nix:
    LG
    Martina
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: @ Bine/Frau Giraffe

    Also ich hatte jetzt welche deutscher Qualität und die haben garnicht gehalten... Ich fürchte, da geht nur die gute alte Handarbeit!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...