Bindehautentzündung?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von jotuke, 25. Oktober 2012.

  1. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo heute früh habt beim Zwerg ganz leicht das eine Auge getränt, aber nicht schlimm. Heute nachmittag wo ich den Zwerg dann aus der Kita geholt habe, war etwas minimal Grind da. Ich tippe auf eine angehende Bindehautentzündung. Wir beobachten es jetzt über Nacht und schauen morgen früh. Jetzt hab ich ihn auch mal Euphrasia gegeben und wollte morgen früh Augentropfen besorgen.

    Ich hab hier noch Floxal zu stehen, aber da weiß ich nicht wie alt die schon sind. Die sind evt. frei verkäuflich. Wenn nicht, hat jemand eine andere Alternative für mich?

    Klar ist auch , wenn es morgen deutlich schlimmer ist, dann geht es zum Arzt.
    lg Susi
     
  2. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bindehautentzündung?

    Euphrasia als Tropfen haben hier immer gut geholfen. Wenn nicht, musste ein AB her...
    Gute Besserung! :winke:
     
  3. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
  4. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bindehautentzündung?

    Genau, das sind die. die wir hier haben. :jaja:
    Wenn es nicht besser wird, dann lieber morgen zum Arzt. Ist ja auch ansteckend, wenn es denn dann wirklich eine Bindehautentzündung ist.
    :winke:
     
  5. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Bindehautentzündung?

    Genau die von Wala haben wir auch von Niklas KÄ´in verschrieben bekommen. Immer beide Augen behandeln!
    Niklas Augen waren nach 2 Tagen wieder völlig ok.

    Gute Besserung dem Zwerg! :)
     
  6. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bindehautentzündung?

    danke...

    Ich schau mal wie das Auge morgen ist und dann entscheide ich, ob ich zum Arzt früh vor der Kita gehe.

    Die Wala Tropfen bekomme ich doch notfalls auch ohne Rezept oder? Also wenn es so wenig bleibt, wie heute nachmittag, dann mag ich abwarten. Ich kann mich ja auch mit meiner Diagnose irren.

    Dann stecke ich mich mit an, weil er heute bei uns im Bett mit schläft. Er ist durch die Zähne total knatschig.
     
  7. AW: Bindehautentzündung?

    Augnetropfen bekommt man antürlich ohne Rezept, ganz einfach in der Apotheke. Ein paar Tage ins Auge tröpfeln und schwupps, der Fall ist erledigt! :) Musst dir jetzt nur mehr was einfallen lassen, damit er die Prozedur über sich ergehen lässt...!
     
  8. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Noch besser bei Bindehautentzündung helfen die Calendula D4 Augentropfen von Weleda. Euphrasia reicht da oftmals nicht aus.

    Tipp zum eintröpfeln: hinlegen lassen, Augen zumachen und in den Augeninnenwinkel tropfen. Wird dann das Auge geöffnet, verteilen sich die Tropfen automatisch....

    Gute Besserung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...