Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Viola, 4. Dezember 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich hätte da ne dringende Frage... hab ne Bindehautentzündung und -logisch- Wimperntusche, die ich benutzt habe, sprich, die ist ja nun mit den Bakterien da in Berührung gekommen, also besteht erneute Ansteckungsgefahr! :rolleyes:

    Der Punkt ist nun, seit ein paar Tagen nutze ich Augentropfen, die Entzündung ist logischerweise noch vorhanden. Morgen brauch ich unbedingt Tusche nun frag ich mich, ob ich noch die Alte (Bakterienhaltige) nutzen kann, ohne mich gleich wieder volle Suppe selber anzustecken, oder ich mit einer Neuen beginnen kann ohne die voll zu verseuchen... denke dass die dann aber sicher auch gleich für die Tonne ist :ohmann:

    :hilfe:

    Tip? Danke :bussi:

    LG, Viola
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    Die alte ab in die Tonne. Wenn Du schon mindestens drei Tage lang (also 72 Stunden) das Antibiotikum angewandt hast, kannst Du die neue dann wahrscheinlich weiterhin benutzen, ohne Dich immer wieder neu zu infizieren. Ich würde mir aber gut überlegen, ob Wimperntusche bei Bindehautentzündung wirklich sein muß...
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    Danke dir. :bussi: Ich hab Floxal Edo und Dexa Edo bekommen um gleichzeitig zu nutzen.... keine Ahnung ob das Antibiotika ist... :???:

    Ich weiß, hast ja Recht, man sollte die Tusche echt sein lassen bei BHE, aber es ist echt nicht zu vermeiden für Morgen :ochne:

    EDIT: Ne doofe Frage noch, gilt das eigentlich auch für die anderen Schminksachen, wie Eyliner, Kajal oder Lidschatten? :???: Eyliner kann man ja theoretisch abspitzen oder? Och mann... hab mir da noch nie Gedanken drum machen müssen, schmink mich auch nicht jeden Tag :umfall:
     
    #3 Viola, 4. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2008
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    :umfall:

    Das macht mir ja noch mehr Sorgen als Deine BHE :)
     
  5. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    :hahaha: Du schon wieder :bussi:

    .......Man muß ja irgendwie von den roten Augen ablenken :heilisch:
     
  6. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    Nimm doch lieber einen roten Lippenstift, das lenkt auch von den Augen ab - am besten im Ton passend zu den roten Augen :umfall:

    :) oder zieh was mit tiefem Ausschnitt an :) dann guckt dir keiner in die Augen...
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    Die Stifte würde ich ein gutes Stück abspitzen, den Lidschatten kannst Du wohl weiterhin benutzen (wenn das so einer ist, den man mit einem kleinen Schwämmchen aufträgt, würde ich dieses austauschen).
     
  8. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bindehautentzündung und Wimperntusche... *örks* auch @ Florence

    Danke Anke :bussi:

    :crazy: Isch ´abe meist was mit Ausschnitt an, trotzdem guckt man mir in die Augen :heilisch: Und roter Lippenstift, so richtig roter, der zu den Augen passen würde, damit seh ich total überschminkt aus... seh ich eh sofort... :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...