Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Babuu, 6. Juli 2006.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Bin gerade ziemlich sauer und würde gerne von euch wissen wie ihr reagieren würdet?

    Mein Sohn hatte heute Schulausflug.Den Ablauf etc. sollten sie (in der 2. Klasse) selbst ins Hausaufgabenheft eintragen (Zettel gab es nicht).
    Da mir der Ablauf bzw. die Ankunft nicht ganz klar war bin ich heute morgen EXTRA mit zur Schule.
    Die Lehrerin sagte mir dass sie mit den Kindern nach dem Ausflug wieder an der Schule ankommen- also dass sie die Kinder bis zur Schule zurück bringt und von dort könnten sie entweder abgeholt werden oder alleine nach Hause laufen.Da wir ziemlich in der Nähe der Schule wohnen sagte ich der Lehrerin dass Tyron VON DER SCHULE AUS nach Hause laufen darf!
    Ausflugsende sollte 14.10 Uhr sein, Weg nach Hause nochmal 5 Minuten...........

    Um 15.00Uhr war er immer noch nicht da und ich hab mir riiiesen Sorgen gemacht.
    Um kurz nach 3 kam er dann.Und auf die Frage wo er so lange war meinte er die Lehrerin hätte ihn und seinen Freund (hier aus dem Haus) in der Stadt am Bahhof schon gehen lassen weil sein Freund sagte seine Mutter holt ihn von dort ab.Die Mutter ist dann wohl mit seinem Freund (und ihm im Schlepptau) noch einkaufen gegangen etc.

    Ich bin soooo sauer.Wie kann die Lehrerin die beiden in der Stadt stehen lassen- vorallem nur auf die Aussage eines Kindes dass die Mutter gleich kommt?!
    Zudem wusste die Lehrerin dass ICH gesagt habe er solle von der Schule aus nach Hause laufen.
    Tyron kennt den Weg aus der Stadt vom Bahnhof aus seit dem Umzug noch nicht und hätte der Kumpel ihn in der Stadt stehen lassen hätte er sich verlaufen.

    Sie hat doch mal eiskalt ihre Aufsichtspflicht verletzt oder nicht?!

    In der Schule hab ich schon angerufen,.......nur da ist natürlich keiner mehr da.Ihre Nummer habe ich (noch) nicht- was sich ev. im Laufe des Tages noch ändert.Und morgen werde ich wohl in die Schule gehen...........

    Maaaan, ich könnt platzen............toll wie da mit der Aufsichtspflicht umgegangen wird.Oder sehen ich das zu eng?!
     
  2. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    Hi Bea,

    puh...schwierige Situation finde ich.
    Du sollest ihre Telefonnummer herausfinden (komisch eigentlich, dass ihr als Eltern sie gar nicht habt!) oder morgen früh in die Schule gehen und ihr sagen, dass Du der Meinung bist, sie hätte ihr Aufsichtsplficht verletzt. Dein Sohn, gerade wo du noch vorher mit ihr gespochen hast, hätte nicht einfach so bei dem anderen Kind bleiben können.
    Insgesamt hörst du dich ja nicht sonderlich zufrieden mit dieser Lehrerin an, würde sonst auch Kontakt mit der Schulleitung aufnehmen. So ist diese schon mal informiert, sollte es in Zukunft noch weitere Vorfälle geben.
    Sei unbedingt sachlich, da es verdammt blöde Lehrer gibt, die sonst dein Kind mit schlechteren Noten abspeisen, wenn sie auf der Kippe stehen.
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    ich würde das auf alle fälle mit ihr klären.vor allem hätte die mutter dir bescheid geben können, dass dein sohn noch mit ihr einkaufen geht.
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    Nein, du siehst das nicht zu eng.
    Lass es sacken und geh morgen früh in die Schule und klär das mit ihr. Zur Schulleitung würd ich nicht gehen, ich glaub, dass zwei erwachsene Menschen das auch so miteinander regeln können. Man muss nicht sofort mit schwerem Geschütz kommen.

    lg
    Bärbel
     
  5. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    hallo ,

    ich würd´versuchen das ganz in ruhe mit der lehrerin zu klären. noch angesäueter wäre ich allerdings auf die andere muter. die könnt sich was anhören von mir.
     
  6. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    Ich wäre auch explodiert, zumal Du sie ja noch angesprochen hattest.
    Und der Mutter des Freundes würde ich auch was pfeifen. Mensch sowas geht doch nicht.
    Die Ängste die Du ausgestanden haben musst.....
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    Boah, die Lehrerin würde von mir was zu hören kriegen - genau aus diesem Grund - bin ich in der 2. Klasse von einem Auto angefahren worden.
    Die Lehrerin ist verpflichtet die Kinder wieder zur Schule zurückzubringen!!!!

    Hast Du mit ihr geredet, Bea???
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Bin sauer.....wie würdet ihr reagieren?

    Der Freund sagt, seine Mutter holt ihn in der Stadt ab. Sicher mit dem Auto.

    Wie alt sind die Kinder? Noch in dem Alter, dass sie im Auto ein Sitzkissen brauchen? Hat die Mutter ein zweites Kissen im Auto? Oder disponiert ganz anders und im Auto ist kein Platz mehr für ein zweites Kind, weil sie nämlich zwei andere Leute aus irgendwelchem Grund noch dabei hat?

    Und was, wenn sich die Mutter geweigert hätte oder noch wer anders den anderen Jungen abgeholt hätte? Kein Handy dabei und Tyrone weiß die Telefonnummer von euch noch nicht?

    So weit hat die Lehrerin sicher nicht gedacht. Sollte sie aber tun.

    Ich denke aber auch, wenn es möglich ist, erst nur mit der Lehrerin reden und sich später entscheiden, ob die Schulleitung auch informiert werden soll.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...