Bin mit meinem Latein am Ende :(

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von cloudybob, 5. August 2004.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Muedes :winke:

    Jonas macht seit nun 3 Tagen die Nacht zum Tag.

    Hunger kann ich ausschliessen, auch der Tagesablauf ist "wie immer"

    Er dreht sich immer wieder auf den Bauch (auch im Schlaf) und wird dann wach und faengt an zu bruellen.

    Heute Nacht hab' ich nach dem 40. Mal umdrehen aufgehoert zu zaehlen :(
    Eben hab' ich ihn nochmal gestillt, er war schon eingeschlafen und dreht sich wieder :-? - nu ist er hellwach, aber total uebermuedet und bruellt immer wieder, was das Zeugs haelt.

    Irgendeinen Rat, wie man den kleinen Mann zum Schlafen ueberreden kann (ausser ihn z.B. in seinem MaxiCosi festzuschnallen und durch die Gegend zu kutschieren)

    danke fuer eure Zuschriften.
    Claudi & Co.
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Babymassage ?
    Lavendelbad ?
    Melissenwickel ?

    Das sind die Sachen, die mir noch so einfallen !

    Ansonsten hast Du mein Mitgefühl. Lotte hatte die Phase auch. Mittlerweile gehts ganz gut, zumindest mit dem einschlafen !

    Fühl Dich gedrückt !
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hey Helga,

    danke fuer Dein Mitgefuehl :)

    Babymassage und ein Troepflein Lavendel an die Fusssohlen gehoeren zu unserem Abendritual, daran mag's nicht liegen.

    Meine Nerven liegen mittlerweile blank, denn Jan-Luca ist zu allem Uebel nicht gerade hilfreich, was Jonas Einschlafen angeht (kann man von einem knapp Dreijaehrigen auch nicht erwarten :eek:) - aber nervig ist's trotzdem.

    Ich hoffe instaendig, dass diese Phase schnell vorueber geht (kann mich nicht daran erinnern, dass JLu so stressig war, aber der konnte sich zuerst vom bauch auf den Ruecken und danach erst vom Ruecken auf den Bauch drehen - da hatten wir diese Problematik nicht - Jan-Luca war erst nervig, als er rausgefunden hatte, wie man sich im Bettchen hinstellt...)

    Naja, vielleicht hat jemand eine zuengelnde Idee (Bachblueten seitens meinerseits sind schon im Einsatz :eek: )

    Gruessle,
    Claudi
     
  4. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Hallo Claudi!

    Vielleicht ein kleiner Tipp. Leg ihm doch ein Stllkissen ins Bett, solange er sich nicht alleine wieder zurückdrehen kann, damit er sich gar nicht erst auf den Bauch rollt. Also so, daß er rechts und links eine Seitenbegrenzung hat.
     
  5. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    unsere Jungs sind ja fast genau gleich alt.

    Wir haben dasselbe Problem. Vorletzte Nacht hatten wir mal ein highlight, mit nur einem mal rumdrehen :bravo:
    Aber letzte Nacht war's wie immer. Zwischen 24:00 Uhr und 4:00 Uhr ist action angesagt. Rumdrehen, rumnölen, rumdrehen, rumnölen u.s.w
    Obwohl er es tagsüber oft schon schafft sich allein zurückzudrehen (bloß heute nicht :???: )

    Ich leide also mit dir. Einen Rat hab ich leider nicht. Obwohl ich schon viele Überlegungen angestellt hab, wie man das Kind irgendwie im Bett befestigen könnte :-> Aber mir fällt nichts ein.

    mitfühlende Grüße
    Jill

    PS: Ich werd heute mal wieder mit ihm rumdrehen üben. Vielleicht hilfts was und erlernt es etwas schneller

    PPS: manchmal schläft er aber auch auf dem Bauch (leider sehr selten, öfter ist dann wachwerden angesagt)
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Alouetta,

    Jonas "raeumt" jegliche Art von Begrenzung ab; wenn man ihn auf eine Krabbeldecke legt und das Stillkissen quasi als Grenze hebt er es entweder hoch und wurschtelt sich untendrunter durch oder er dreht und wendet sich so lange, bis er eine genuegend grosse Flaeche hat um sich doch zu drehen :eek:

    :winke: Jill,
    ja, das hab' ich auch schon festgestellt, dass unsere Rollmoepse fast gleichalt sind.

    Jonas hat heute mit dem Robben begonnen - zumindest das Hinterteil geht schoen in die Luft, Knie unter den Koerper - und die Nase bohrt sich dann in die Unterlage und dann ist das Gezeter auch gross.
    Ich gehe mal davon aus, dass er diesen Entwicklungsschritt heute Nacht schon mal vorbereitet hat :) - sehr zu meinem Leidwesen.

    Meine SchwieMu hat meinen Mann als Knirps mit dem Schlafsack, an dem Schlaufen befestigt waren, ans Gitter festgegurtet (Grausam, sag' ich nur) - sowas koennte ich nicht machen; aber heute Nacht kamen mir zumindest viele kreative Gedanken :->

    Bin schon auf meine heutige Nacht gespannt, irgendwas werden meine zwei Jungs schon zu bieten haben :-?

    Ich werde berichten.

    Liebe Gruesse und drueckt mir die Daeumchen fuer eine hoffentlich ruhige(re) Nacht.
    Claudi & Co.
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber vielleicht hilft es ja wirklich... :???:

    War nämlich mein erster Gedanke, zumindest für die kurze Zeit, bis er gelernt ha sich selbst wieder zurück zu drehen.... :???:

    Versuchen kannst es ja mal, sehr viel schlimmer scheint die Nacht ja nicht werden zu können...!?

    Liebe Grüße und viele gute Nerven
    Nicole
     
  8. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Nicole,

    die letzte Nacht war etwas 'gemaessigter' - allerdings hat Jan-Luca diesmal gezaubert und damit dann auch Jonas geweckt, der dann gleich wieder Rollmops gespielt hat.

    Ich bin auch heute Nacht gespannt und geh' jetzt in die Heia.

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...