Bin erstmal wieder zu Hause....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Anavlis, 5. Dezember 2007.

  1. Nachdem ich gestern mit meinem FA aufgrund der starken Wassereinlagerungen besprochen hatte, dass wir heute mit nem Wehentropf versuchen einzuleiten, habe ich mich also heute morgen um 8 im KH eingefunden. Die Hebamme hat mich untersucht, Mumu noch geschlossen, Cervix auch noch nicht ganz verstrichen. Also kein geburtsreifer Befund. Dann erstmal CTG und dann kam der Belegarzt. Der hat mir dann den Ablauf erklärt. Dann hab ich ca. von 8.45 - 10.45 Uhr am Wehentropf gehangen und habe auch schön starke Wehen gehabt, die auch schon ziemlich regelmäßig kamen. Als der Wehentropf abgemacht wurde, wurden auch die Wehen wieder etwas weniger. Dann nochmal zum Belegarzt um zu gucken, wie denn jetzt der Status ist. Naja und da war der Mumu bei 2 cm :-O Mit dem Ergebnis bin ich nach Hause entlassen worden. Wehen sind jetzt zwar immer noch vorhanden, in der gleichen Stärke wie heute morgen aber nicht so regelmäßig und eher in Abständen von 20-30 Minuten. Falls sich bis Freitag nix getan hat, muss ich ganz normal zur VU. Und am Montag wird dann nochmal der Wehentropf drangehängt.

    Auch wenn ich mich gefreut hätte, wenn der Krümel heute gekommen wär. Ich muss sagen, ich geh nun ziemlich gelassen an die Geburt heran. Die Wehen die ich heute hatte, waren schon recht wirksam und auch stark, aber ich hab sie als bissel unangenehm empfunden und nicht als schmerzhaft. Dem Kind ging es unter den Wehen super gut und der Arzt hat nochmal ausführlich nen Doppler gemacht und der Verdacht auf Gestose hat sich nicht bestätigt. Also auch kein Grund jetzt mit Gel oder so einzuleiten. Warum ich soviel Wasser eingelagert habe, konnte mir aber auch niemand beantworten. Ich soll ordentlich Brennesseltee trinken, Quark essen etc. pp. Also alles was ich die ganzen letzten Wochen schon mache und es keine Linderung schafft. Naja dazu reiht sich nun ein Infekt (Husten, Schnupfen, Heiserkeit) den ich in den nächsten Tage noch auskurieren will. Also ich rechne mal in der nächsten Woche mit dem Zwerg. Wenn die Wehen so bleiben, wird der Mumu am Montag sicher bei 4 cm sein.

    Alles ganz schön aufregend für mich im Moment. Aber ich pack das :)

    Fürs Daumendrücken erstmal viieeeelllllen Dank :winke:

    Antje wird euch weiter auf dem Laufenden halten.

    LG
     
  2. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    Hallo Silvana,

    schön von dir zu lesen! Hab mein Skype so selten an...sorry...aber schon in den letzten Tagen an Dich und den Zwerg gedacht.

    Meinst Du, das wird sich alles noch solange hinaus zögern? Paß auf, das geht dann hoppla hopp und so schnell kannst du gar nicht gucken, liegt der Wurm bei dir auf der Brust :)

    Laß Dich mal drücken und toi toi toi
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    Ich drücke dir die Daumen, dass es alles gut geht und du bald den Wurm im Arm hast.
     
  4. AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    Hallo,

    weiß nicht ob es Dir was hilft, aber ich hatte am Ende der SS starke Beschwerden mit Verstopfung und hab dann auf Anraten meiner Hebi Rizinusöl dagegen genommen, nach einem Abend mit ca. 20 mal auf die Toilette rennen ist schwupps am nächsten morgen die Fruchtblase geplatzt und die Wehen kamen.

    Bye und alles Gute,
    Nadine
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    Liebe Silvana,

    kommt Zeit, kommt Baby !

    Dir und Deinem Krümel inside alles Gute !

    :bussi:
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    So ähnlich war es bei Luna ja auch und ich hoffe das Dein Zwerg sich bald auf den Weg macht und ihr eine schöne Geburt erleben dürft :prima:

    :bussi:
    Tami
     
  7. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    :umfall:

    Wie sehr erinnert mich das an uns... Ich hatte auch einen Einleitungsversuch, der ähnlich ausging wie Deiner. Und das Warten ist ja sooo ätzend, ich kann Dich gut verstehen. :)

    Alles Liebe, ich denke an Dich und :prima:

    Zaza
     
  8. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Bin erstmal wieder zu Hause....

    Ui, dieses Warten stell ich mir nun gar nicht so einfach vor. Wenn eingeleitet wird denkt man ja nun daß es bald los geht.

    Nunja dann wünsch ich dir mal daß die Zeit des Wartens nicht zu lang wird und du dann eine schöne Entbindung hast.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...