bin auf 180 ....

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 15. August 2008.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ganz ruhig Christina .... *tiefdurchatme*

    Ich habe eben Ole vom Kiga geholt. Wir waren um 12.15 Uhr zu Hause. Jan hat Schule bis 12.30 Uhr, ist 12.45 Uhr hier ..... dachte ich :zeitung: Da komm ich heim und vor der Tür der Vermieter liegen Jans Sachen. Ich klopf an und mein Kind kommt mir freudestrahlend entgegen. Ich frag ihn warum er nicht in der Schule ist ... er hätte Schule aus :ochne: Nein Jan du hast in der letzten Stunde Entwicklungsförderndes Turnen .... Jan dann :umfall:
    Wir sind dann erstmal hoch und ich frage ihn ob ihm das nicht gesagt wurde .... nö :bruddel: Ich ruf die Mutter seines Kumpels an ob er das Turnen auch macht. Er sollte , will aber nicht, ist nicht freiwillig, deshalb ist er auch schon daheim. Ich ruf meine Freundin an , ihre Tochter ist auch daheim. :ochne:

    Also versuch ich die Schule zu erreichen. Keiner geht dran :( In der Zwischenzeit Anrufe erhalten wegen eben diesem Thema von Eltern deren Kinder auch daheim sind - 5 an der Zahl mittlerweile. Eben hab ich dann doch jemanden erreicht, den Rektor höchstpersönlich hatte ich am Apperat. Ja das hätten die Kinder aber gesagt bekommen. Also bitte ... wenn das gesagt worden wäre, dann wären doch nicht 5 Kinder und vielleicht noch mehr einfach nach Hause gegangen oder? Ich bin ziemlich geladen. Was wäre denn gewesen wenn unten keiner da gewesen wäre ... und ich noch später heimgekommen wäre, weil ich in dem Glauben war, dass mein Kind erst 12.45 Uhr daheim ist? Dann hätte er im strömenden Regen vor der Tür gestanden ... im schlimmsten Fall eine Stunde :bruddel:

    Und dann so ne blöde Reaktion vom Rektor .... :ochne:

    Müssen Kinder nach 1,5 Wochen Schule wirklich schon so selbständig sein und wissen wann sie wann Schule aus haben? Ich mein er kann nicht lesen und Uhr kann er auch nicht :rolleyes:
     
  2. Brigitte+3

    Brigitte+3 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mittelfranken
    Homepage:
    AW: bin auf 180 ....

    Hallo Christina,
    ich kann Dich verstehen.
    Bei uns gab es immer eine Meldung im Hausaufgabenheft wenn Unterricht am nächsten oder übernächsten Tag früher Schluß war.
    Sei froh, das es so ausgegangen ist und er zum Vermieter gegangen ist. Ich würde das Thema mal in Ruhe in der Schule ansprechen dafür habt ihr ja Elternsprecher oder Du sprichst mit dem Klassenlehrer von Jan
    Viele Grüße
    Brigitte
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: bin auf 180 ....

    Na ja da kann ja der rektor nix für wenn der Klassenlehrer pennt!

    Der Klassenlehrer muss ja dafür sorgen das die Kids da ankommen wo sie hin sollen
    hau mal beim Klassenlehrer aufn Tisch
     
    #3 Michi72, 15. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: bin auf 180 ....

    Es ist ja nicht ausgefallen, er hätte ja hingemusst, ich denke wenn was wirklich ausfällt, dann kriegen wir auch eine Mitteilung. Und ich glaube nicht dass die Klassenlehrerin was dafür kann, sie hat die letzte Stunde keinen Unterricht in der Klasse. *schulterzuck* Naja .... ich werde es auf jeden Fall ansprechen.

    Klar kann der Rektor nichts dafür, aber die Reaktion war auch nicht so dolle.
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: bin auf 180 ....

    Huhu,

    das ist das erste mal das er diesen (Zuatz-) Unterricht hat? ( Ich geh jetzt mal davon aus,das in der 1. Schulwoche es noch nicht so war)
    Wenn bei uns die Kinder in der 2.Schulwoche ein neues Fach hatten ,wo sie hin mussten, dann ist die Klassenlehrerin vor Beginn der Stunde gekommen und hat die jeweiligen Kinder dort hin gebracht.

    Und das war bei allen meiner 3 Großen....

    Lg,
    Michaela
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: bin auf 180 ....

    Bei uns ist das damals in der 1. Klasse, innerhalb der 1. Woche auch passiert, dass mein Sohn plötzlich hier vor der Tür stand, obwohl er in die GTS gemußt hätte. Da war ich auch nur froh dass ich zufällig noch Urlaub hatte.
    Hab das dann in der Schule angesprochen, ab da funktionierte es... die Lehrerin hatte irgendwie den überblich verloren, wer alles zum Mittagessen gesollt hat.
     
  7. AW: bin auf 180 ....

    Ist ja schon allerhand, wenn das Kind unerwartet vor der Türe steht. Kann ich vollkommen nachvollziehen; ich wäre in so einem Fall auch stinkig gewesen. 5 Kinder nenne ich aber eine große Menge.

    Liebe Grüße,

    Jasmin
     
  8. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: bin auf 180 ....

    Haste mal nachgefragt ob besagte 5 Kinder vielleicht in der Klasse zusammen sitzen?

    Bei uns ist damals schonmal vorgekommen, das alle Kids der Klasse bescheid wussten, ausser einem Tisch, der gerade mit anderen Dingen als zuhören beschäftigt war....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...