Bimbosan

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Jessi, 18. August 2003.

?

Habt ihr Bimbosan verwendent und wenn ja, wie fandet ihrs?

  1. Bimbosan kenn ich nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Bimbosan würd ich immer wieder nehmen (warum?)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Bimbosan hat mein Baby nicht vertragen (was war los?)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Mich nimmts wunder was ich von Bimbosan hält weil ich es eigentlich Klasse finde und nichts so gut kombinierbar und dazu noch so Preisgünstig ist wie das Bimbosan.

    Für alle die Bimbosan nicht kennen: Bimbosan ist ein Schweizer Produkt und (leider finde ich) auch nur in der Schweiz erhältlich. Wer mehr wissen möchte schaut doch unter www.bimbosan.ch mal vorbei.


    Grüessli uus dr Schiiz
    Jessica


    NB .. das soll keine Schleichwerbung sein, ich arbeite auch nicht für die! Ich bin einfach nur neugierig auf eure Erfahrungen.
     
  2. Huhuu Jessica :winke:,

    du wirst es mir kaum glauben aber ich setz mich gerade mit dem Thema auseinander :jaja:!

    Als joel auf die welt kam wurde er gestillt *freu* als es dan nicht mehr ging gab ich ihm Beba, habe mich nicht gross informiert da meine tante ihrer (zwei wochen älter als joel) dieses produkt gab, daher war es für mich nie ein thema, allerdings hab ich desöfteren gelesen und auch in apotheken empfehlungen gehört zu diesen produkten dazu ist es wesentlich billiger und erst noch ein schweizerprodukt :jaja:

    muss dazu sagen das ich joels OG brei und milchbrei von ihenen gebe und bin vollkommen zufieden damit, bin mir gerade am kopfzerbrechen ob ich auch die "folgemilch" von ihnen nehmen soll oder bei beba bleibe.

    Was sind deine erfahrungen :?:

    übrigends, ich denke ich werde bei unserem murmelchen mal die säuglingsmilch von bimbosan nehmen :jaja: hab nur postives gehört sowie auch das Baukastensystem ist sehr einfallsreich und sehr gut :jaja:

    Liebe Grüsse Désirée :bussi: :rose: :bussi:

    p.s übirgnes ist das produkt Fürstentum lichtenstein erhältlich :wink: also ausbeifähig :wink:
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    mädels, kenn das zwar nicht, das produkt, aber den namen find ich echt krass :-?

    :winke:
    jackie
     
  4. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    War gerade auf dem Link (irgendwie find ich mich auf der Seite sauschlecht zurecht :???: ) und mein Mann meinte auch nur, was ein "komischer" Name für Babynahrung. Ich bin der gleichen Meinung.

    Über das Produkt kann ich nicht viel sagen, bei uns gibt es das ja nicht.

    VlG
    Sonja
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Îch würde auch mal Ute dazu befragen, die ist ja schließlich Expertin auf dem Gebiet. Bei Eigenwerbung bin ich doch eher skeptisch und neu muss nicht gléich gut oder besser heissen :???:

    :winke:
     
  6. Das wollte ich auch sagen. Den Namen finde ich auch recht heftig oder sind wir da nur zu empfindlich? :???:

    Ursula :V:
     
  7. :D ich finde den namen auch nicht sooooooo gut :wink:, allerdings kommt es mir nicht auf den namen an sondern auf das was das produkt her gibt :jaja: ich habe nur positives gehört von diesem produkt :jaja:ob in apotheken von meiner mütterberaterin ect. allerdings nahm ich das nie ernst weil für mich BEBA klar war allerdings jetzt nicht mehr so sehr :jaja: aber ebe man hört einfach zu wenig (auch hier in der schweiz) OBWOHL ES EIN SCHWEIZER PRODUKT IST :-?

    Werde ich auch tun :jaja: hatte ich sowiso vor wollte aber mal die umfrage weiterlaufen lassen vieleicht hätte sie hier vobeigeguckt :wink:!

    Diese produkt ist nicht neu es gibt es schon seit 1932 allso von NEU keine rede :wink: :jaja:

    Liebe Grüsse Désirée :rose:
     
  8. das hier habe ich unter "breie" gefunden (unterlink bei produkte) und ich denke, ute wird davon gar nicht begeistert sein. wahrscheinlich stammt der text auf der HP auch aus 1932 :eek: :)

    eigentlich verkaufen sie nur eine pre-nahrung und dazu passendes "zubehör", wie zb. getreideflocken. was ist so besonders daran? :???: ich habe eine normale pre-nahrung gekauft und die flocken mal von milupa, mal von alnatura. durch das baukasten-prinzip wollen die nichts anderes, als das man alles von ihnen kauft und nichts von der konkurrenz :-D gibt es in der schweiz so wenig auswahl an babynahrung, dass man darauf einfällt?

    ich finde es problematisch, den eltern die entscheidung über stärkezugabe usw. zu überlassen. ich denke, man ist damit, als normalo-eltern, schlicht überfordert. die gefahr, das baby falsch zu ernähren durch zugabe der falschen "schoppenzusätze" finde ich einfach zu gross. über die qualität kann ich nichts sagen.

    :winke:
    gabriela (die findet dass der name klingt nach babyschuhmarke klingt :-D)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bimbosan erfahrungen

    ,
  2. bimbosan testbericht

    ,
  3. erfahrungen mit bimbosan

Die Seite wird geladen...