Bewertung gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Ware oder Geld nicht erhalten - was nun?" wurde erstellt von Tulpinchen, 29. April 2008.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich habe am 13.03. etwas bei Ebay ersteigert. Bezahlung hat der Verkäufer am 16.03. markiert. Der Versand sollte von Indien aus geschehen, daher Versanddauer von 6-12 Tagen.

    Einen Monat nach der Auktion (15.04.) hatte ich immer noch keine Ware erhalten. Nach recht schleppendem Kontakt erfuhr ich, daß der Verkäufer meine Adresse falsch notiert hatte und das Paket zurückgekommen sei.

    Seitdem habe ich 4 Anfragen gestellt, ob bzw. wann denn nun wieder verschickt worden ist, ohne daß ich eine Antwort erhalten habe. Daraufhin war ich so knötterig, daß ich soeben negativ bewertet habe. Und *schwupps* bekomme ich endlich mal eine Antwort-Mail vom Verkäufer, er hätte am Montag (also gestern erst) erneut versendet und ich solle meine Bewertung zurückziehen.

    Mal ganz abgesehen davon, daß ich überhaupt nicht weiß, ob das möglich ist...findet Ihr meine Bewertung gerechtfertigt?

    In meiner ganzen Ebaykarriere habe ich noch nie negativ bewertet. Ich komme auch mit langer Versanddauer klar und auch daß man mal eine Adresse falsch notiert, kann passieren. Aber man kann sich doch wenigstens mal zurückmelden oder seh ich das falsch?

    :winke:
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Bewertung gerechtfertigt?

    Nö. Ich find die Bewertung, wenn sie denn "nett" formuliert ist in Ordnung.

    Wenn die Ware angekommen ist, kannst du ja noch eine Ergänzung zur Bewertung schreiben.

    Hattest du das schon bei Ebay gemeldet? Also den nicht erhaltenen Artikel?
     
  3. Summersky

    Summersky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Bewertung gerechtfertigt?

    Ich an deiner Stelle
    hätts genauso gemacht
    ohne wenn und aber :ochne:

    Lg
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Bewertung gerechtfertigt?

    hätt ich auch so gemacht...
     
  5. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Bewertung gerechtfertigt?

    Nur das Blöde ist meistens immer, wenn man negativ bewertet, bekommt man eine negative zurück.

    Aber wenn er dich auch negativ bewertet, kann die Bewertung auch hinterher wieder einvernehmlich zurückgenommen werden.
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Bewertung gerechtfertigt?

    Aha! :idee: Und wie macht man das dann?

    Ich spring zwar auch nicht vor Freude aus der Hose, wenn ich eine negative Bewertung dafür kassieren sollte, aber es haut mich auch nicht um. Ich hab knapp 400 Bewertungen 100% positiv, da macht mir die eine den Schnitt nicht kaputt.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...