Bewerbung Job im Kino

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Océanne, 24. August 2008.

  1. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich habe neulich in einem unserer Kinos einen Aushang für ein Jobangebot gesehen.
    Ich würde mich gerne darauf bewerben. Meine letzte Bewerbung liegt allerdings schon einige Jahre zurück und war auch eher auf "ernstere" Stellen.
    Wie "spießig" bzw. klassisch muss so eine Bewerbung für so einen Job sein? Gehören da sämtliche Zeugnisse, Nachweise usw. rein? Interessiert die ernsthaft, wie mein beruflicher Werdegang aussieht? Ich meine, vielmehr als dass ich Studentin bin und eine abgeschlossene Berufsausbildung habe und einige Praktika, kann ich denen eh nichts erzählen und es geht dabei ja auch mehr um einen Nebenjob und nicht eine richtige Arbeitsstelle.
    Aber was schreibst man rein in so eine Bewerbung?
    Flexibilität und auch am Wochenende und Feiertagen arbeiten gehören dazu, was ich auch ohne weiteres erfüllen kann. Ach ja, und Interesse am Film, aber was schreibt man dazu?
    Im Netz habe ich schon geguckt, blicke aber durch die vielen Websites mit mehr oder weniger hilfreichen Tipps nicht durch.
    Irgendjemand da, der mir auf die Sprünge helfen kann?

    :winke:
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Bewerbung Job im Kino

    Am besten Du gehst direkt hin ( mit einem kurzen Lebenslauf) und sagst, dass Du an der Stelle interessiert bist..

    Ich habe auch einmal im Kino gearbeitet (allerdings Programmkino mit Kneipe), das war meine schönste Zeit! Und ich war damals einfach ein Kinogast und hab den Chef angesprochen..

    Viel Glück!
    :winke: von einer, die in ihrem Leben nie mehr sooo viele Filme gesehen hat, wie damals
     
  3. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bewerbung Job im Kino

    Aah, das klingt so gut! :) Also die wollen schon eine schriftliche Bewerbung (stand auf dem Aushang), aber ich denke mal eher, um bei vielen Bewerbern nochmal nachzugucken und sich die Person in Erinnerung zu rufen, oder?
    Du hast also eher nicht dein Abi-Zeugnis und den ganzen Krams mit reingepackt? Ich werde auch persönlich hingehen und die Mappe abgeben. :jaja:
    Ich hoffe, das klappt. Ich habe nämlich keine Lust mehr auf meinen alten Job.

    Danke :winke:
     
    #3 Océanne, 24. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2008
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Bewerbung Job im Kino

    Ich drücke Dir die Daumen!!!
     
  5. kleiner hase

    kleiner hase Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bewerbung Job im Kino

    huhu!

    ich hab auch mal in nem kino gejobbt- auch in einer norddeutschen hansestadt:)

    ich würde ne ganz normale mappe machen- sympathisches foto- wert legen die sicher auf freundlichen und sicheren umgang mit menschen (kundenkontakt) und je nachdem was du machen würdest, einbisschen techn. verstand wenn du z.b. auch als vorführerin arbeitest.

    viel erfolg, LG
     
  6. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bewerbung Job im Kino

    Danke.
    Ich habe die Bewerbung gestern abgegeben und festgestellt, dass ich mir echt ne Birne gemacht habe. Die hatten dort Bögen zum Ausfüllen liegen, von Bewerbung stand da auf einmal gar nichts mehr, obwohl ich mir sicher war, das gelesen zu haben. Die Mappen haben sie jetzt trotzdem inklusive Bogen.
    Vielleicht ist es ja dasselbe Kino in dem du gearbeitet hast. ;)
     
  7. AW: Bewerbung Job im Kino

    Ich hab auch lange Zeit im Kino gejobbt, das war echt ein super Job. Wenn auch mit laaaaangen Arbeitszeiten. Aber es war toll, weil wir bis auf eine festangestelle Kraft alles Studenten waren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...