Bettsicherung??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Marion, 22. Juli 2003.

  1. Hallo, da Timon nun schon über sein :shock: Gitterbett aussteigt, überlege ich , ihn bald im unterem :-? Etagenbett schlafen zu lassen. Hat jemand Erfahrungen mit :???: Bettsicherungen gemacht, die man seitlich ranbringt, damit er nicht so schnell :o rausfällt? Kann mir jemand dazu einen :???: Rat geben? Oder haben Eure Kinder gleich ohne geschlafen? Laura war schon älter, als wir sie ins nomale Bett gelegt haben...Timon ist jetzt 21 Monate alt...
     
  2. Hallo Marion,
    als wir bei Jessica das Bett umgebaut haben, habe ich ihr so eine Sicherung reingemacht (habe allerdings keine Ahnung von welcher Firma es war). War so ein Plastikteil, welches Mann dann auch zum rausgehen umkippen konnte.
    War o.k.
    Als wir es allerdings nach ca. einem halben Jahr rausgenommen haben,
    ist es trotzdem paarmal passiert, dass am nächsten Morgen Jessica auf dem Boden schlief. Allerdings war das Bett so niedrig, dass es kein Problem war. Ich habe danach noch paar Monate ihre Krabbeldecke neben dem Bett gelegt, damit sie dann weicher fällt.
    Irgendwann war es dann kein Probelm mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...