Bettdeckengroessen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lulu, 20. Januar 2013.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo :winke:,

    Wir brauchen dringendst eine neue Bettdecke. Die alte meines Mannes, die uns all die Jahre begleitete, faellt auseinander, was beim Bettwaeschewechsel fuer ein Daunenbad im Schlafzimmer sorgt...
    Was fuer eine wir uns kaufen, steht an sich fest. Was fraglich ist, ist welche Groesse. Wir haben seit Jahren keine Bettwaesche mehr nachgekauft, weil klar war, dass die Bettdecke "bald" ersetzt werden muss. Jetzt wollen wir natuerlich eine Groesse, fuer die man auch easy Bettwaesche bekommt. Was sind die ueblichen Bettwaeschemasse? 200x200, 200x220 oder 220x240? In welchem Mass bekommt man am Bettwaesche am besten?
    Wir haben jetzt jahrelang unter 155x220 geschlafen. Das kommt nicht mehr in Frage.

    Hat jemand auf dem Bettwaeschemarkt den Ueberblick?

    Lulu :winke:
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bettdeckengroessen

    Liebe Lulu,

    das ist (leider) von Land zu Land verschieden. Und dann gibts noch Ikea :)

    Ich hatte lange Jahre 200x200 und dann irgendwann aufgegeben, da es kaum noch Bettwäsche dafür zu finden gab. Die anderen Uebergrössen standen aber nie zu Diskussion (haben dann auf Schweizer Grössen gewechselt).

    Vielleicht solltest du dich in erster Linie auf ein Land festlegen? :zwinker:

    Lieben Gruss
    J.
     
  3. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Bettdeckengroessen

    Standart Größe ist 135 x 200
    Comfort Größe ist 155 x 220

    Finger weg von Größe ist 155 x 200 (in Polen wohl Normal)

    Nur super teuer Bettzeug nachkaufen können Größe ist 200 x 200

    Alle Angaben gelten für Deutschland :)
     
  4. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bettdeckengroessen

    Wir haben eine Decke in 220x240, die gibt es aber so wohl nur beim schwedischen Möbelhaus und auch nur da die Bettwäsche dazu. 200x200 gibt es z.B. auch bei Tchibo noch recht günstig.
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bettdeckengroessen

    Ufffz. Dann sollte ich wohl morgen Mittag mal im Kaufhaus kucken, was die da so an Bettwaeschegroessen herumliegen haben.
    Ich dachte, wenigstens Europa kann das einheitlich. Gibt es da nicht eine DIN oder EU-Verordung fuer? :zwinker:

    Die Decke, die ich kaufen will, kann ich in jeder der genannten Groessen bekommen. Aber ich habe echt keine Lust dann nur noch Ikea oder nur noch Designer Bettwaesche kaufen zu koennen.

    Monika, die von Dir genannten Groessen sind alle zu klein. Wir schlafen unter einer Decke, haben keine zwei. Obwohl mir das auch recht waere. Dann koennte man seine Decke naemlich mitnehmen, wenn man nachts mal ins KiZi oder aufs Sofa umzieht. So muss ich mir immer erst einen Schlafsack organisieren.

    Lulu :winke:
     
    #5 lulu, 20. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2013
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Bettdeckengroessen

    ich würd nicht unbedingt 220 ´ er Länge nehmen... wir haben zwei Decken a 150 x 220 und da gibt es nie Angebote... immer können wir teuer kaufen weils die Länge nicht gibt... da mein GG aber 196 groß ist war das die bessere Wahl..

    ich würde zwei Decken mit normalen Maßen wählen, falls das euch von der Länge her passt, da bekommt ihr nämlich auch immer schöne bezahlbare Bettwäsche für...
     
  7. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bettdeckengroessen

    Wir haben zwei Bettdecken in unterschiedlichen Grössen, ich die Standard und mein Mann 155x220. All unsere Bettwäsche kaufe ich hier:

    http://de.erwinmueller.com/shop/rubrik-DE-de-EM/Schlafen/Bettwaesche

    Die haben eine Riesenauswahl (Preis/Material/Muster), sämtliche Größen, auch Designerwäsche, wenn man es haben muss, und ich war noch nie enttäuscht. Ich bin grad dabei, welche zu bestellen, weil Sale ist und die mir praktischerweise auch noch einen Gutschein zum Geburtstag geschickt haben :jaja:
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bettdeckengroessen

    Ok, hier gaengig sind anscheinend 200x200 oder 240x220 oder noch groesser, 240x260.
    Lucie, dass 155x220 immer teuer kommt, das kennen wir auch, kommen aber auch seit ueber 15 Jahren mit vier Bettwaeschegarnituren aus :zwinker:. Wir nutzen die echt auf.
    Danke fuer den Link, Claudia.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bettdeckengrößen standart

    ,
  2. welches mass ist gangig 200x200 bettdecke

Die Seite wird geladen...