Beschäftigungstag für Senioren

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Heidi, 30. September 2014.

  1. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    Hallo Ihr Lieben,


    für unsere neue Tagesbetreuung erstellen wir gerade ein neues Konzept.
    Wir ziehen um, aufs Land, vergrößern uns und möchten neu Durchstarten.

    Aufgabe vom Chef ist es, jeder muss eine Beschäftigung vorstellen.

    Ich habe mir das Thema "Haustiere" ausgesucht.

    Hatte schon viele eigene Eingebungen, beginnend mit einer körperlichen Aktivierung zum Lied "alles was Flügel hat.."

    Dann eine Gesprächsrunde über die Haustiere, die unsere Tagesgäste mal hatten, Art, Name, Futter, Pflege usw.

    Ein vervollständigen von Sprichwörtern über Tiere. Hunde die bellen....Nachts sind alle...
    Eine Krähe....

    Danach ein Besuch der Hof-eigenen Tiere, Esel, Katze, Hund, Kaninchen. Zum streicheln und füttern (Aktivierung der Sinne)

    Danach ne Erinnerungskiste auspacken mit Utensilien wie Futternapf, Halsband,Kauknochen


    Den Tisch würde ich mit Schleichtieren (Bauernhoftiere) dekorieren.

    Habt ihr noch eine Idee?
    Zielgruppe sind überwiegend Demenzkranke Menschen.

    Liebe Grüße, Heidi
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Beschäftigungstag für Senioren

    Tierische Produkte fühlen, probieren etc.
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Beschäftigungstag für Senioren

    Stofftiere? manchmal sind die Senioren ja so weit weg, dass sie sogar gerne mit Stofftieren kuscheln und sie liebhaben und herzen...

    es gibt ein Spiel "Tierstimmenmemory" , das könnte man evtl. in sehr vereinfachter Form spielen.

    Tiere malen / ausmalen? mit den Farben die sich die Bewohner wünschen, manche haben früher vielleicht auch gemalt und können alte Fähigkeiten reaktivieren? Malen zu Musik?
     
  4. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Beschäftigungstag für Senioren

    Wie wäre es mit einem kleinen, aber einfachen Spiel?

    http://www.amazon.de/Ravensburger-21403-Tiere-ihre-Kinder/dp/B0012D2CWS/ref=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1412145880&sr=1-1&keywords=tierkinder

    Jeder bekommt ein paar Tiere, und man muss die dazu passenden Tierbabies dazu puzzeln. Da jede Karte anders ausgeschnitten ist passen auch nur die jeweils richtigen Tiere zusammen (soll ja eigentlich für Kinder einfach sein). Ist hübsch anzusehen, auch ein bisschen was für den Kopf und die Geschicklichkeit.
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Beschäftigungstag für Senioren

    Danke euch, an Stofftiere hatte ich auch gedacht.
    Wir haben nämlich ne Plüschkatze, die auch sehr beliebt ist bei den Leuten.

    Malen und Ausmalen machen wir ganz oft, würde ich da jetzt nicht integrieren, ich denke ich habe jetzt was für 1,5 Stunden, das ist mehr als genug.

    Hab heute mal getestet wie die Resonanz auf Thema Haustiere ist.
    Ich habe offene Türen eingerannt, eigentlich hätte ich spontan starten können.

    Wir hatten das schon öfter, Ziel diesmal ist es eben, eine Kombi aus Bewegung, Erinnerung, Stimulierung der Sinne usw zu erarbeiten. Wir eröffnen im nächsten Jahr unsere neue Tagesbetreuung, größer als jetzt, mit großem Garten und Tieren.

    Zur Zeit erarbeiten wir eben auch ein neues Konzept, einen neuen Tagesablauf.

    Haben wir bis jetzt das Essen geliefert bekommen, wird dort dann ein Koch arbeiten und die Küche ist so eingerichtet, dass die Tagesgäste mithelfen können wenn sie möchten. Es gibt einige die das sehr gerne machen. Bisher hatten wir pro Woche einen Kochtag, dann eben täglich.

    Danke nochmal für eurer Anregungen.
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Beschäftigungstag für Senioren

    Das ganze Konzept bei euch hört sich ganz, ganz toll an!
    Schön, dass es so etwas gibt!

    LG
    Heike
     
  7. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Beschäftigungstag für Senioren

    Ja Heike, es ist tatsächlich schön :herz:

    Mein Chef sagt immer, Tagesbetreuung verhindert bzw verzögert den Umzug in ein Seniorenheim.
    Und die Leute blühen bei uns auf, Einsamkeit vergeht, man achtet auf die Gesundheit und greift bei Beschwerden ein, es ist eigentlich für mich der schönste Arbeitsplatz, den ich mir denken kann.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...