Bernsteinkette für Babys

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 23. Juni 2006.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Bei Teresa hatte ich keine. Bei Julian hat uns die Patentante zur Taufe eine geschenkt. Ich kenn mich aber mit sowas nicht aus.

    Ich weiß nur, dass sie beim Zahnen helfen soll. Darf er denn drauf rumkauen oder ist das mehr als heilende Wirkung durch Hautkontakt gedacht? Bis dato lag sie jetzt noch im Schrank.
     
  2. AW: Bernsteinkette für Babys

    Nina hat eine Bernsteinkette. Etwa seit sie 5 Monate alt ist. Gerade heute kam der 8. Zahn – wieder ohne Probleme :prima: Sie trägt sie Tag & Nacht.
    Ob sie wirklich hilft? Es sieht ganz danach aus. Obwohl ich natürlich nicht sagen kann, wie Nina ohne Kette zahnen würde …

    Zum Herumkauen ist sie an sich nicht gedacht, aber ich nutze sie manchmal, um Nina beim Anziehen abzulenken ;-)
     
  3. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Bernsteinkette für Babys

    Also nicht zum drauf rumkauen. Aber du schreibst Tag und Nacht - ich hät mich nicht getraut, die in der Nacht um zu lassen (obwohl eigentlich ja nichts im Babybettchen ist, wo er mit der Kette hängen bleiben könnte). Bin halt in solchen Sachen bissl überängstlich
     
    #3 Knuddelbärchen, 23. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2006
  4. AW: Bernsteinkette für Babys

    Bisher ist sie noch nie irgendwo hängengeblieben. Und Babybernsteinketten sollten einzeln geknüpft sein - so dass nicht alle Perlen abgehen, wenn sie mal reißt.
     
  5. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Bernsteinkette für Babys

    jetzt hab ich gleich mal nachgeschaut, bei meiner ist nach jedem Steinchen ein Knoten, da kann also auch nichts abfallen, wenn sie mal reißt (gut zu wissen).
     
  6. AW: Bernsteinkette für Babys

    also wir haben keine weil ich angst habe das sie sich stranguliert oder so, und auch wenn die perlen einzeln geknotet sind geht mindestens eine ab wenn die kette reisst und das ist mir zu gefährlich
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Bernsteinkette für Babys

    Leon hat seine auch immer um gehabt :jaja: Allerdings habe ich sie so mit einem Jahr ungefähr ab gelassen, weil er immer mit den Händen beigegangen ist und daran rumgezerrt hat. Leon hat problemlos gezahnt, weiß natürlich nicht wie es ohne Kette gewesen wäre.
    Luna will ich jetzt eine bei Ute bestellen, damit sie auch eine hat.
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Bernsteinkette für Babys

    Hatte hier auch mal nach Erfahrungen gefragt und mir bzw. der Kröte eine gekauft.
    Die oberen zwei Zähne sind damit ohne Probleme durch gekommen allerdings die unteren beiden waren das auch aber ohne Kette :zwinker:
    Josy kaut wenn sie die Kette mal zu packen bekommt sehr gerne darauf rum ist aber sehr selten,meistens merkt sie die Kette nicht.

    Übrigens gehöre ich auch zu der Fraktion "Überängstlich" und deswegen muß die Kröte ihre Zähne über nacht ohne Kette bekommen :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...