Benuron 75mg

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Alina, 16. Juni 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:


    Inja Fiebert mit 38,8°C sie bekam heut ihre 2. Impfung. Ich habe schon letztens Benuron besorgt weil die Paracetamol 125mg jetzt wohl ab 6mon. freigegeben sind :rolleyes: :???:

    Bei Josephine + Johanna war es ja noch nicht so. Wie ist denn das, wenn es ja noch so wäre, dürfte ich ihr zb. in 3std. wieder eine Benruon geben weil es ja das "gleiche" wär als würde sie 125mg bekommen?
    In der Packungsbeilage steht nämlich etwas von 6std. (Nicht das ihr mich falsch versteht, aber das wäre meine Logik mit den 125er... )
    Keine Angst ich Doktor nicht rum. Aber unsre Ärztin hatte die 125mg aufgeschrieben. :rolleyes:

    Wie seht ihr das?

    lg
     
  2. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Benuron 75mg

    :winke:

    Unser Kinderarzt hat mir für Leni auch extra die 75er aufgeschrieben und meinte er würde die nehmen, bis die Kleine 10kg hat. Und den Abstand von 6 Stunden musst du schon einhalten, auch wenn die Großen früher die höhere Dosierung bekommen haben.

    LG und gute Besserung

    von Siko (der die 2. Impfung von Leni am Donnerstag bevorsteht und auch schon "Schiß" hat, weil die 1. Impfung eine Temp von 40Grad gab :umfall:)
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Benuron 75mg

    :jaja: so ist es
    1 aller 6h

    Bei uns gab es damals von der Kia nur Viburcol, Para haben wir damals erst mit 1 Jahr gebraucht :heilisch:

    Gute Besserung
     
  4. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Benuron 75mg

    Habt ihr dann bei hohem Fieber auch nur Viburcol gegeben? Also bei den 40er Temperaturen wäre mir das über die Nacht zu "unsicher" gewesen :rolleyes:
     
  5. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Benuron 75mg

    Ich weiß, man darf ja keine medizinischen Tipps geben, aber mein Homöopath hat uns Thuja C30 verordnet, damit Felix die Impfung besser verträgt. Ist das Standardmittel für Impfungen. Hast du das schon mal probiert?
    Wir hatten heut U4 und bekamen für evtl. Fälle auch das Benuron 75mg aufgeschrieben, allerdings meinte sie bis 8kg.
    LG Nadia
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Benuron 75mg

    ist richtig, hätte ich dann auch nicht gemacht!!!
    Aber Lena hatte damals nur leicht erhöhte Temp. das erste richtig hohe Fieber nach Impfung war nach der MMR. Ihr hat damals Viburcol gereicht.
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Benuron 75mg

    aber bitte gaaaanz vorsichtig damit umgehen!!!!! Thuja (Lebensbaum) ist auch giftig und wenn falsch angewendet... nicht auszudenken... :rolleyes:
    Nehmen wir aber auch :jaja:
     
  8. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Benuron 75mg

    Alina, gute Besserung für die kleine Maus.

    Thuja hilft halt nicht immer gegen alle unerwünschten Nebenwirkungen - wir nehmens aber auch imm während der Impfung :) .


    Ich würde mich an die Gesamtdosierungsmenge nach Körpergewicht und Wirkstoffgehalt pro 24 Stunden richten.


    Oder du fragst nochmal nach bei der KiÄ? - Inja ist ja auch noch keine 6 Monate :???:


    Abwechselnd geben im schlimmsten Fall kannst du ein Paracetamol-Präparat (benuron) und ein Ibuprofen-Präparat (Nurofen) im kürzeren Abstand geben.


    Viell.kann Anke ja noch was dazu sagen - oder jemand anders Kompetentes . Inja ist ja noch so ne kleine Maus :herz:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...