Bennybär und schlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Ute, 7. Juli 2004.

  1. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bekomme mittlerweile fast täglich schöne Rückmeldungen zum Bennybär und seinem Bruder Tapsybär und Schlafen.

    Benny und Tapsy sind sogenannte Energiebären die eine ausgleichende Wirkung auf ihre kleinen und großen Besitzer haben, wenn sie auf den Körper gelegt werden. Beweisbar ist diese Methode nicht! Es sind reine Beobachtungs- und Erfahrungswerte von Eltern. Von teilweise verzweifelten Eltern.

    Einen Großteil unserer Bären wird zur Zeit verkauft durch Mund-zu-Mund-Werbung über eine Heilpraktikerin in unserem Umfeld und diverse Bekannte. In der Regel glaubt keiner an die Wirkung, und in vielen Fällen war es die reine Verzweiflung (Schlaflosigkeit) die zu unseren Bären führte. Und was wir dann erzählt bekommen ist einfach klasse.
    Andere Kuscheltiere werden verbannt und nur noch Benny ist richtig fürs Bett. Einige Schnuller- gegen Bennytauschaktionen konntet ihr hier ja auch schon nachlesen :-D Und Schnullerentzug führt ja häufig auch zum schlechten Schlafen weil die Kinder ihr Entspannungsritual nicht mehr haben.

    Es gibt so kleine Helden die ihrem jammernden Spielkameraden der gerade zu Besuch ist den Benny bringen und ihn ausleihen bis der kleine Freund wieder friedlich ist. Jaaaa das gibt es *selberstaun* und das betreffende Kind ist zu klein mit 2 Jahren um von einem energetisiertem Bär etwas zu wissen. Es handelt intuitiv.

    So, jetzt kann mir keiner mehr sagen Wenn ich das nur früher gewusst hätte oder warum hat es mir keiner gesagt !!!!!! Versucht es einfach mit Bennybär. Ich bin überzeugt, es funktioniert in den allerallermeisten Fällen :jaja: und stellt eine Entlastung für die ganze Familie dar. Und man muss auch nicht daran glauben. Eine Bekannte von mir hat die leztten 3 Jahre keine Nacht durchgeschlafen (Kind ist 8 Jahre) und ab der ersten Bennynacht schläft der Junge ...... und so könnt ich noch einige Rückmeldungen aufzählen.

    Fragt mich bitte nicht wie es funktioniert ich weiß es nicht ich weiß nur es funktioniert.

    www.energiebaeren.de der unvermeintliche Zugriff in unseren Shop :jaja:

    Ute
     
  2. Hallo Ute das klingt ja nun wieder richtig interessant.

    und dafür sind nun die beiden Bären zuständig??? Oder würde gegebenenfalls auch einEnergieherz ausreichen????

    LG
    Janine
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Alle Artikel sind energetisiert :jaja: auch die Herzen sind dafür geeignet !
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :jaja: kann ich nur bestaetigen - Jan-Luca praktiziert seither "Nicht ohne meinen Benno" - und er schlaeft super ein und ruhig in der Nacht.

    Liebe Gruesse,
    Claudi (die sich auch einen solchen Kuschelbaer gekauft hat :oops: )
     
  5. kann mich eigentlich nicht beschweren, sie kommt nachts 2 mal zum Essen *g* und schläft nachts ca. 13 Std .... Aber ein Versuch isses Wert *g*


    @ Ute womit ist der Bär gefüllt??? Ist da nun irgendwas "grefibares" drin (pflanzliches oder Steinchen) oder ist das ganz auf dem Cosmos beschränkt???

    LG
    Janine
     
  6. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    sophie holt sich den benny immer wenn sie krank ist. die letzten tage hatte sie mit einem magen-darm-virus zu kämpfen und ziemliche bauchschmerzen.

    plötzlich sagt sie weinerlich: ich mag mir den großen weichen bären auf den bauch legen. und mit dem bären am bauch hat sie dann den ganzen vormittag geschlafen :? sonst macht sie sich nichts aus kuscheltieren.

    der hat schon was der bär :D

    liebe grüße
    barbara
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    wenn ihr mich kennen würdet, würdet Ihr wissen, dass ich sehr skeptisch bin und gerne mal was als Humbug einstufe.

    Nun, ich habe eigentlich für Annika einen Tapsy-Bären bestellt. Nach dem Motto, einen Versuch ists wert, fürn Teddy nicht zuuuu teuer und wenns nicht hilft gibts halt noch ein Kuscheltier...

    Tja, Annika schläft wieder.. allerdings auch schon vorher. Also hab ich ihn Nicolas in die Hand gedrückt. Meine Erfahrung: er weint weniger und gestern abend schlief er fast sofort ein. Sonst musste man teilweise bis zu einer Stunde mit ihm auf dem Arm durchs Zimmer dackeln. Gestern habe ich gekuschelt, ihm eine Strophe vorgesungen dann in die Molle gelegt, den Bär in den, kurz weitergesungen und er hat geschlafen... 8O

    Zufall oder nicht? Keine Ahnung, der TEddy bleibt bei Nicolas und für den Fall der Fälle wird Annika auch einen bekommen. Sie nimmt ihn nämlich Nicolas immer weg - und wenn der weint, gibt sie ihn schnell wieder zurück. Das macht sie normalerweise nie.

    :winke:

    Conny
     
  8. und ich beleuchte das mal von der anderen seite - sophie schläft gerne mit ihrem bären immer im arm ein, paul guckt seinen nicht mit dem hintern an. was im klartext heißen soll, daß es ihm gutgeht und er keine sorgen, wehwehchen oder sonstwas hat, das ist auch ein gutes gefühl, sag ich euch! :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...