Benimm

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lulu, 24. Juli 2007.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Frage zum Knigge:
    Ist es unbedingt notwendig beim Uebernachtungsbesuch bei einer liebern (alten) Freundin fuer die Kinder eine Kleinigkeit mitzubringen? Oder reicht ein Gastgeschenkchen an die Erwachsenen? Ich habe ehrlich gesagt keine Lust mich abzuschleppen. Das letzte mal uebernachtet habe ich bei ihr, als wir noch Studentinnen waren. Da ist die Etiquette ja eine andere.
    Die beiden verkehren normalerweise in gut situierten Kreisen, wenn nicht gerade Chaos-Lulu auf dem Programm steht :oops:.
    Lulu
     
  2. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.612
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Benimm

    Ich würde für die Kinder nur eine Kleinigkeit, eine Kinderschokolade mit 5 Euro/Dollar oder so mitnehmen *überleg*
     
  3. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Benimm

    Hm, den Knigge hab ich grad verliehen...also antworte ich mal aus dem Bauch raus:

    Ich persönlich würd es vom Alter der Kinder abhängig machen. Wenn sie noch klein sind würd ich zumindest eine Kleinigkeit mitnehmen (eher als für die Erwachsenen). Es ist so schön, wenn die Kinder sich freuen. Und ich find es auch viel einfacher ein schönes Mitbringsel für Kinder zu finden als für Erwachsene. Ich denke, größere Kinder haben schon viel mehr Verständnis dafür, daß der Besuch für die Eltern halt auch nur denen was mitbringt. Oder bring doch ein Spiel mit, da haben dann alle was davon..

    So oder so, ich wünsch dir viel Spaß dort.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Benimm

    Hallo,

    also ich würde den Kindern auch etwas mitbringen.

    Die Idee mit dem Spiel für alle finde ich klasse! :bravo:

    Viele Grüße
    Isi
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Benimm

    Die Kids sind noch sehr klein, 2einhalb und wenige Monate. Ein Spiel fuer alle ist da schlecht. Obwohl ein Kartenspiel ja easy zu transportieren waere :???:.
    Fuer die Erwachsenen bringe ich auf jeden Fall eine Kleinigkeit mit - hey, das sind meine Freunde :herz:.
    Lulu
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Benimm

    Aeh, zu so einer Etiquette-Frage haette ich mir jetzt schon mehr Antworten gewuenscht :nix:...

    Lulu
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Benimm

    Also ich hab ja schon leide mitgelesen.....bin aber jetzt nicht so der Knigge experte.

    Aus dem Bauchgefühl heraus würde ich sagen. Nimm den Kleinen wirklich nur ein KLeinigkeit mit. Die Eltern freuen sich wahrscheinlich mehr darüber als die Kinder :rolleyes:
     
  8. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Benimm

    Ich würde auch für die Kinder was mitbringen. Und ich würde da nicht nach Knigge, sondern aus dem Bauch heraus gehen.
    Wir haben gute Freunde am anderen Ende von Deutschland und wenn wir uns gegenseitig besuchen, dann bringen wir uns immer allen was mit. Das macht Spaß und alle freuen sich. Ist ja auch eine Art Dankeschön für die Gastfreundschaft.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...