Belag für Balkon?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Annette, 20. Juli 2013.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:
    Unsere Holzdielen auf dem Balkon sind leider endgültig hinüber, wir gehen schon gar nicht mehr raus weil alles knistert und eben auch optisch kaputt ist. Keine Ahnung was das bisher für ein Holz war, aber nach 10 Jahren ist es nicht mehr sicher!
    Wir sind am Suchen und überlegen, was wir nun nehmen.
    Habt ihr Erfahrung, am besten langjährig, mit Holzarten oder anderen Belägen für Balkon bzw. Terrasse. Winter- und Wetterfest muss es sein und individuell zusägbar.

    Danke und Grüße
    Annette
     
  2. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Belag für Balkon?

    Wir stehen derzeit vor der ähnlichen Fragen und wir tendieren immer mehr zu Douglasienholz. Das sind lange Bretter - wind- und wetterfest. Oder evtl. diese Klickholzfliesen, wobei die richtig teuer sein können.

    LG Sandra
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Belag für Balkon?

    Ich find ja sowas http://kaupp-balkone.com/balkonbeschichtung/ schön, gibt es von verschiedenen Herstellern und man kann tolle (farbliche) Effekte erzielen.

    Ist natürlich was ganz anderes als Holz, ist halt Geschmackssache.

    LG
    Heike
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Belag für Balkon?

    Sowas hab ich gestern beim Suchen auch gefunden. Ich muss mich nur mal informieren, ob wir diese Platten direkt auf die teilweise maroden Holzdielen legen könnten. Sonst haben wir nämlich keinen festen Untergrund.
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Belag für Balkon?

    Nee, das funktioniert anders, es handelt sich um eine flüssige Masse, die auf dem Boden des Balkons verteilt wird und aushärtet.

    Was ist denn unter den maroden Holzdielen? Ist der Balkon nur aus Holz gebaut?

    LG
    Heike
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Belag für Balkon?

    Nee, dann funktioniert es nicht. Unter den Holzdielen befinden sich dicke Holzbalken im Abstand von ca. 50-70 cm. Auf denen sind die Dielen befestigt.
     
  7. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Belag für Balkon?

    Meine Eltern haben Schiffsdielen auf dem Balkon. Auch nicht billig, aber scheint sehr haltbar zu sein und gut aussehen tut es auch noch.
     
  8. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Belag für Balkon?

    Hallo,

    WPC-Dielen vielleicht? Ist im Prinzip wie Holz, aber eben aus einem Holz-Kunststoff-Verbundstoff, hat den Vorteil dass es z.B. nicht splittert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...