bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von BigDaddy, 5. März 2008.

  1. Hallo mal alle
    ich weis garnihc so recht ob ich hier richtig bin aber ich fang einfach mal an !
    wie die überschrift schon sagt bin ich mir nihct mehr so sicher ob meine kleine genug flüssigkeit bekommt ...wir steigen gerade langsam auf brei um karotte zuerst ein bishcen apfel hier ein bishcen griesbrei da soweit ganz ok ABER
    sie hatte vor der breizeit immer ihre 800-950ml pre nahrung..
    Seid dem brei kommt sie gerade mal auf 500-650ml
    das problem dabei ist ich bekomm weder wasser noch tee noch wasser/saft mischung in sie rein ...
    nach den brei mahlzeiten (zur zeit 1 am tag und abends bischen gries ) gehtn immer noch so 60-100 ml pre aber mehr auch net ...
    ich mach mir halt sorgen das sie zu wenig trinkt also an flüssigkeit und hab daher auch bedenken auf die 1er nahrung umzusteigen ..
    obwohl ich das gefühl hab sie wird langsam nimmer so richtig satt von der pre...
    was soll ich tun .. kann wer helfen .. weiss einer rat

    einen ganz lieben gruß
    Bernd
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    Huhu Bernd,

    ein bissel hier und ein bissel da klingt komisch ... In der Regel stellt man eine Mahlzeit um. Erst ein paar Löffel, hinterher wie gewohnt Milch. Wenn ihr bei einem Gläschen oder einen vergleichbaren Portion seid, braucht es eigentlich keine Milch hinterher - dafür bietet man dann Wasser an (meiner Meinung), manche gehen auf Saft oder Tee.


    Kannst du mal den Tagesessens-/trinkplan aufschreiben mit Mengenangaben?
     
  3. AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    Hier der Essensplan von BidDaddys und meiner Kleinen von heute:
    7 h ca. 150 ml Pre
    10.30 h 120g Karotte/Kartoffel+ 80 g Obstgläschen + 50 ml Pre
    14.30 h 180 ml Pre
    18.00 h 120 g Grießbrei + Obst
    21.00 h vorraussichtlich 200 ml Pre
    über den Tag verteilt hat sie bis jetzt ca. 70 ml Fencheltee mit Apfelsaft getrunken.
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    Ok, Flaschenmengen überfordern mich ;) aber so im Überblick klingen sie schlüssig. Meine Große hatte nach dem Abstillen ein paar Wochen lang noch ne Flasche ... da kamen wir auf 180 ml glaub ich zum Frühstück - sie war damals 9 Monate. Scheint also ok zu sein in der Menge pro Mahlzeit.

    Bei 120 g Mittag plus Obst ist die Premenge nicht verwunderlich - ich denke hier könnt ihr versuchen auf Wasser oder Tee umzusteigen und die Pre weglassen. Beim Grieß würd ich das Obst weglassen, eigentlich sogar beim Mittag. Seit wann hat sie zwei Breizeiten? Ggf. kannst du nachmittags einen milchfreien OGB einführen. Der besteht aus Getreideflocken, Wasser und Obst. Guck mal bei babyernaehrung.de - da ist ein Rezept zu finden und einiges an Infos rund um Brei und Co.
     
  5. AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    Unser Hauptproblem ist, dass wir unsicher sind, ob unsere Kleine genug Flüssigkeit bekommt. Von den Kalarien her hat sie bestimmt genug... Sie trinkt nur sehr wenig Tee oder Wasser/ Saft über den Tag.
     
    #5 Naddel1980, 5. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2008
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    Sie hat aber noch die Milch, ich denke im Moment ist es ok. Bleib einfach dran mit den Alternativen Tee und Wasser und hab Geduld.
     
  7. AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    danke dir schäfchen :)
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: bekommt meine lütte genug Flüssigkeit??

    Ich kenn mich jetzt auch nicht so mit den Mengen aus, aber trinkt sie es von sich aus nicht? Bietet ihr doch mal ein Becher an? Wie alt ist sie denn jetzt?

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...