Beißen beim Stillen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jesse, 6. Juni 2013.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    :winke:
    Lotte hat oben und unten je 2 Zähne. Nun hat sie mich
    heute früh schon einmal leicht gebissen und eben beim
    Stillen vorm ins Bett bringen ganz arg.:(
    Ich empfand die noch verbliebenen Stillmahlzeiten immer
    noch als sehr angenehm und bin nun etwas geschockt weil
    ich keine Lust auf eine weitere Attacke habe.
    Hat das jemand von Euch auch schon erlebt?
    Wie kann/sollte ich mich denn nun verhalten? :-(
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Beißen beim Stillen

    Dreht sie sich danach weg oder mag sie dann noch trinken?

    Einfach morgen wieder probieren. Und nicht zögern. Sie merkt, wenn Du mit dir haderst.

    Bei Luca ging das noch lange trotz der oberen Zähne. Er hat mich erst später gebissen, weil ich nicht verstanden hab, dass er nicht trinken wollte. Dockte an, biss und drehte sich dann weg... Und Mama musste sehen, wie sie die Brust leer bekommen sollte ;-)
    :bussi:
     
  3. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Beißen beim Stillen

    Lennox hat das auch mal eine kurze Zeit gemacht obwohl er trinken wollte.
    Ich hab ihm wenn er das gemacht hat ganz kurz die Nase ganz leicht zugehalten.
    Das fand er nicht so toll und hat nach 2-3x nicht mehr gebissen.
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Beißen beim Stillen

    autsch

    Laurenz hat das auch genau einmal gemacht.

    Ich hab ihn dann ganz schnell weg genommen, ganz laut auaaaa gerufen. Er hat geweint weil er sich so erschrocken hat und hats dann nie mehr gemacht :heilisch:

    Beim eigentlichem Trinken KÖNNEN die Babys ja gar nicht beißen. Das funzt nicht. Das Beißen geht also ja eigentlich nur NACH dem Trinken, also beim Spielen, Nuckeln. Dann einfach die Brust weg packen.

    Viel Erfolg

    :winke: Ela
     
  5. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Beißen beim Stillen

    kenn ich...

    ich hab bei beiden laut *aua* gesagt und sie weggelegt - nach ein paar sekunden dann erneut versucht (und meine panik dabei versteckt - das tut soooo weh :troest: )

    war dann innerhalb kürzester zeit durch...

    bei neo kam die phase dann nochmal wieder und es war letztendlich wie uta auch schon schrieb - er hat immer kurz gebissen und sich dann weggedreht bis ich eingesehen habe, das er nicht mehr will ;-)

    lg Simone
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Beißen beim Stillen

    Also beim ersten Mal da war sie vermutlich fertig mit stillen
    und ich hab sie dann auch sofort von der Brust genommen.
    Beim zweiten Mal (wos so arg heftig war) da wars quasi
    mittendrin und urplötzlich. Also nix mit vorher nur nuckeln
    oder spielen. Sie hat quasi getrunken und dann blitzschnell
    zugebissen.
    Vor Schmerz hab ich ganz laut aufgeschriehen und sie hat sich
    heftig erschrocken, dann aber normal weiter getrunken.

    Ich bin gespannt wies weitergeht. :-(
    Habe aber auch für mich beschlossen, dass ich
    jetzt als erstes das Abends stillen einstellen werde.
    Werde ihr heute Abend die Brust nur noch jeweils 2-3 Min (sonst 5-6)
    anbieten und das Ganze dann so ausschleichen lassen.
    Die morgendliche Stillmahlzeit (zwischen 4und6 Uhr) werde
    ich als nächstes wegnehmen sobald Emma Ferien hat und Matze daheim ist
     
  7. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Beißen beim Stillen

    Aua, das kenne ich, wollte dann abstillen, aber das will sie auch nicht!
    Haben das manchmal noch, auch aus dem nichts, sage dann auch immer "Aua", dass klappt ganz gut! Mehr Tipps habe ich auch nicht, aber du bist nicht allein!!

    Und wenn wir dann durch sind mit dem stillen, machen wir uns alle ein Piercing!:cool:
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Beißen beim Stillen

    Ach wer weiß, was sie hatte.... wenn sie ganz normal weiter getrunken hatte kann auch mal ein juckender Zahn dran schuld gewesen sein. Auf den Schnullern kauen sie ja auch drau herum.
    Viel Erfolg :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...