beim zahnen trockene Wangen

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von palado, 24. Oktober 2002.

  1. palado

    palado Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Witten
    Wer hatte das auch? Lara hatte vor kurzem sehr trockene Wangen bekommen. Ich habe mir extra eine vom Kinderarzt empfohlene Fettsalbe geholt. Die half aber nicht! Dann hat mir meine Ma die Salbe gegeben, die auch mein Neffe bekommt (Linola Fett). Nach 2 Tagen wurde es besser. Dann kam ihr erstes Zähnchen. Die Haut war wieder wunderbar! :)
    Ein paar Tage später wurde die Haut wieder so trocken! :-? Jetzt sieht man auch schon das zweite Zähnchen. Dort ist auch schon ein richtiger Hubbel. Es ist aber noch nicht draußen. Ich habe nun die Vermutung, dass die trockene Haut mit dem zahnen zu tun hat. Ich hoffe es jedenfalls! denn mehr als cremen fällt mir echt nicht ein. :-(
    War das bei Euch auch so?

    LG Dorett
     
  2. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    auf den Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen.

    Till hat auch seit ein Paar Tagen so eine trockene Stelle auf den Wangen, besonders Links.

    Ich habe nir schon Gedanken gemacht, ob das etwa in Richtung Neurodermitis geht. :o Meine Nichte ist mit 9 Monaten daran erkrankt.

    Im Urlaub habe ich meine konsequente Ernährungsvorstellung etwas revidieren müssen.
    Till hat auch zum 2.Frühstück mit Lea Waffel essen dürfen :oops:

    Jetzt denke ich natürlich, das es daran liegen kann.

    Ich warte noch mal ab und geh sonst zum Doc.

    Das wäre aber ein Grund. Hoffentlich ist das auch so.

    Gruß von
     
  3. palado

    palado Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Witten
    Hallo moppelmama!
    Der 2. Zahn ist draußen und die Haut im Gesicht wird wieder zusehends besser!!

    LG Dorett
     
  4. Hallo,

    Janina hat das bei jedem Zahn bis jetzt auch. Ich bin den ganzen Tag nur am Cremen. Aber sobald der Zahn raus ist, hört es auf. Daran erkenne ich meistens, das es jetzt wieder los geht, denn zum Glück haben wir nicht allzu große Probleme mit dem Zahnen.

    Nur hat Janina dann auch immer ein ganz trockenes Kinn, das kommt dann aber vom Speichel und ich dachte auch schon, es wäre irgendeine Allergie und habe tagelang überlegt, was ich so verändert habe.

    Im Moment hat sie wieder rote, trockene Wangen und das ist auch kein Wunder bei drei Zähnen auf einmal (die sind aber zum Glück schon durch).

    Ich nehme immer Weleda Babycreme, hilft auch gegen die Kälte.

    Melanie
     
  5. Hallo Dorett,

    Jule quält sich beim Zahnen erst nächtelang rum (die ersten beiden kamen zeitgleich, dafür hat sie über 6 Wochen gebraucht).
    Wenn sie dann durchbrechen hat sie für 2-3 Tage richtige kleine rote Pausbäckchen. Heute auch wieder, die arme Maus. Hat ganz schön Aua dabei :heul: Und Mama kommt mal wieder nicht in den Schlaf *seufz*
    Das ist erst ihr 3. Zahn, ich hab also vermutlich noch ne lange Zahnungszeit vor mir :???:

    *toi toi toi* dass die anderen Zähnchen auch so problemlos kommen :)
     
  6. Hallo,

    Rebecca hat auch bei jedem Zahn rote Wangen. Uns hat die Lavera Neutral Babycreme prima geholfen. Die Weledacreme brachte gar nix.

    Gutes Zahnen
     
  7. palado

    palado Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Witten
    Hallo!
    Lara hatte zum Glück keinerlei wehwehchen beim Zähne kriegen!! :jaja:
    Die roten Wangen hatte sie auch für 2 Tage. Habe ich bis jetzt noch gar nicht damit in Verbindung gebracht, aber nach Überlegung schon. Sie hatte sogar bei beiden Zähnen für ein paar Tage ein zwei kleine Pickelchen am Po :oops: !
    Als das mit der Haut anfing, habe ich sie auch Weleda Gesichtscreme eingecremt. Hat nichts geholfen. Die Salbe vom Arzt brachte gar nichts (keine Ahnung mehr wie die heißt, liegt in Laras Zimmer und da will ich jetzt nicht rein, weil sie so schön schläft).
    Mit Linola Fett war ich sehr zufrieden! Jetzt ist die Haut ohne Salbe/Creme wieder wie neu. Das Zähnchen ist ja da!!!

    LG Dorett
     
  8. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @palado

    David hat die kleinen Pickelchen und trockene Haut um den Mund....da hat mir Ute einen kleinen Denkanstoß gegeben...Ringelrosensalbe...die macht meine Oma selber...die hilft echt super...meine rote Rotznase hat die Salbe gleich mit wieder heil gemacht....gemeinsames Salben war bei uns angesagt ;-)
    Vorallem brauch ich keine Angst haben wenn David das in den Mund bekommt...außer Fett und Ringelblume ist da nix drin...fett gegen die trockene Haut und Ringelblume hilft beim Heilen :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby hat rote trockene wangen

    ,
  2. zahnen trockene wangen

    ,
  3. baby trockene wangen

    ,
  4. baby rauhe wangen zahnen,
  5. trockene wangen baby,
  6. baby hat trockene wangen,
  7. rote trockene wangen baby,
  8. trockene rote wangen baby,
  9. baby rote trockene wangen,
  10. säugling trockene wangen zahnen
Die Seite wird geladen...