Beim Stillen kommt immer Milch aus der Nase

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Andrea3030, 25. Februar 2005.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wenn ich Raphael stille kommt bei ihm immer Milch aus der Nase gelaufen während des Trinkens. Er röchelt dann auch die ganze Zeit arg. Heute Morgen hat er sehr hastig getrunken u. hat nach ca. 10 Min. alles wieder erbrochen u. es kam auch schwallartig aus der Nase raus. Ich kenne das halt von Chiara gar nicht u. finde das seltsam. Zunehmen tut er super. Wir sind mit 4180 Gramm vor 2,5 Wochen aus dem Krankenhaus raus u. mittlerweile hat er ca. 5800 Gramm.

    Ist das vielleicht normal das da was aus der Nase kommt o. sollte ich doch besser mit meinem Kia sprechen, da müßen wir sowieso am Montag zur U3 hin.

    Liebe Grüße
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beim Stillen kommt immer Milch aus der Nase

    hallo andrea und herzlichen glückwunsch!

    wenn es dich beruhigt, würde ich den kia nächsten montag ruhig mal fragen.... ich denke aber, dass er sehr hastig trinkt und deswegen die milch aus der nase läuft.
    das spucken würde auch dafür sprechen....
    spuckt er häufiger? oder nur heute?


    hast du eine hebamme, die mal schauen kö.nnte ob der kleine richtig angelegt ist? ob er vielleicht zuviel luft zieht? vielleicht hilft es auch, wenn du vor dem stillen ein wenig milch austreichst.... könnte sein, dass der erste strahl so viel power hat, dass er deshalb so hastig trinkt?
    in rückenlage stillen kann -laut hannah lohtrop *g*- auch helfen....

    liebe grüße
    kim
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Beim Stillen kommt immer Milch aus der Nase

    Hallo Andrea,

    ja erzähle es dem Kidoc.

    Er hat supertoll zugenommen :prima: das spricht dafür dass er sehr viel gute Mumi trinkt. Und was zuviel ist kommt auch schon mal komplett wieder hoch. Vermutlich hast du einen sehr starkten Milchfluss und er braucht nach dem andoggen nur noch schlucken, schlucken, und wenn sooviel Milch läuft läufts auch mal durch die Nase raus. ist unangenehm aber nicht gefährlich.

    LIebgruß Ute
     
  4. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beim Stillen kommt immer Milch aus der Nase

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Ja Milch habe ich genug, oft wenn er gleich wieder losläßt, spritzt die weiter raus u. macht ihn klitschenaß.

    Beim Kinderarzt den Termin muß ich erstmal absagen, da ich eine schlimme Brustentzündung seit zwei Tagen habe mit Fieber, Schüttelfrost u. argen Kopfschmerzen.
    Dadurch ist die Milch auch leider etwas zurückgegangen u. Raphael kommt alle 1,5 Stunden zum trinken u. weint danach trotzdem noch.
    Meine Hebamme wohnt direkt neben mir u. kommt jetzt wieder täglich nach mir schauen, von daher denke ich das ich ihn richtig anlege u. hoffe das ich das bald überstanden habe *aua*

    So richtig gespuckt hat er übrigens nur das einemal.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby läuft milch aus nase beim trinken

    ,
  2. Milch kommt beim Stillen aus Babys Nase

    ,
  3. beim stillen kommt milch aus der nase

    ,
  4. baby läuft beim trinken milch aus der nase,
  5. milch aus der nase stillen,
  6. baby stillen milch nase
Die Seite wird geladen...