Beim Baby bleiben während des einschlafens?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von hafsa+Anissa, 18. April 2005.

  1. Hallo,

    ich habe nun viele Internetseiten und Zeitschriften gelesen zu diesem Thema.Leider gibt es genauso viele Pros wie auch Kontras diesbezüglich.
    Die eine Meinung ist,daß es für das Kind gut ist,wenn die Mama oder Papa während des einschlafens dabei bleiben,bis das Kind völlig schläft.
    Die andere Meinung ist eben,daß ein Kind früh lerne sollte allein einzuschlafen.
    Ich frage mich natürlich jetzt was denn nun richtig ist bzw was besser für die Entwicklung der Minis.
    Da ich damit keine Erfahrung habe, würde mich intressieren wie ihr das macht und zu diesem Thema steht.

    Bis bald hafsa
     
  2. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    weint deine kleine denn, wenn du sie ins bett legst, wenn nicht dann lass sie alleine einschlafen, dann gewöhnt sie sich nicht daran, dass du da bist, bis sie eingeschlafen ist.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo hafsa,

    ich kann dir aus eigener erfahrung sagen, dass emil all diese contras, die ich höre wie "gewöhnt sich dran", "sichert alle stunde und schreit weil du nicht da bist" usw nicht erfüllt hat.
    wenn er nicht ohne einen von uns einschlafen konnte sind wir dageblieben. und irgendwann hat er uns selbst gezeigt, dass er uns nicht mehr braucht. er hat weder nach seinem schnuller gesucht nachts, noch uns... und ich denke, er hatte auch keinen grund dazu, weil er sich unserer sicher war ;-)

    machs nach mutterinstinkt. und in dem alter sollte so oder so noch keine methode eingeführt werden, da sind sich die meisten hoffentlich einig.

    liebe grüße
    kim
     
  4. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi,


    ich denke auch so wie kim.
    du solltest es so machen wie du es für richtig hälst und nicht wie es igendwo steht. am anfang habe ich mich sehr von allen meinungen verunsichern lassen.
    ich habe es situationsabhänig gemacht ob ich bei janto geblieben bin, oder nicht.

    weiß nicht ob es dir geholfen hat.
    aber du wirst sicher das richtige tun

    lg steffi
     
  5. Hallo,

    bis jetzt ist es Anissa ziemlich egal ob jemand dabei bleibt oder nicht,wenn sie Müde ist schläft sie halt ein ;-)
    Ab und zu muss ich nur den SChnulli wieder reinschieben in der Einschlafphase,wenn sie dann tief schläft spuckt sie ihn sowieso raus.
    Mir ging es ums Grundsätzliche.
    Mein Mutterinstinkt sagt mir, das ich halt da bleibe wenn ich das Gefühl hab das sie mich braucht.Wenn ich aber weiss das sie es auch so schafft ist es nicht unbedingt nötig.
    Allerdings wenn man mache Zeitschriften liest könnte man fast denken, ich sei eine "Rabenmutter" weil ich nicht Grundsätzlich dabei bleib bis sie tief Schlummert.
    Irgendwie setzt man sich da selbst mal ganz gern unter Druck und will am liebsten alles perfekt machen(bloß keine fehler).

    Bis bald hafsa
     
  6. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi

    ja genau so ging es mir auch.
    ich hätte am liebesten so´ne art gebrausanweisung mitgeliefert bekommen, damit ich nichts falsch machen kann. :umfall: :?

    steffi
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Immer dem Bauchgefühl nach... :herz:

    :winke:
     
  8. Ich denke, wenn sie ohne Probleme alleine einschläft, mußt Du nicht dabei bleiben. Für ihre Entwicklung wäre dabei bleiben sicherlich nicht schlimm, es könnte aber anstrengend für Dich werden. Also würde ich auch einfach gucken, ob mein Kind mich braucht oder nicht.

    LG Natascha
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...