Beim 2. Mal ist alles anders...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von monemaus, 23. Februar 2005.

  1. Hallo ihr alle!

    Erst mal hallo, ich möcht mich erst mal vorstellen: Ich bin 27 Mama eines 12 Monate alten kleinen Räubers und nun zum 2. Mal schwanger (13.Woche).

    Beim 1. Mal war alles total einfach und schön. Ich hatte keinerlei Beschwerden von Anfang bis Ende. Und non hab ich bis letzte Woche so ca. 4 Mal am Tag erbrochen und mir war immer schlecht und schwindelig. Das ist jetzt zwar besser aber was mich total belastet ist meine launenhaftigkeit.
    Ich bin gerade dauernd gestresst und alles ist so anstrengend. Eigentlich aber ohne Grund. Mein Fabian ist total lieb, mein Mann bemüht sich um mich und im Haushalt muss ich auch nicht so viel tun, das teilen wir uns. Eigentlich alles perfekt. Nur ich bin bescheuert und kann es irgendwie nicht in den Griff kriegen.
    Mir fällt auch dauernd die Decke auf den Kopf wenn ich mal nen Tag nicht raus komm.
    Wie soll das nur werden, wenn der 2. Wurm da ist?
    Kennt das jemand von euch?
    Habt ihr euch beim 2. auch viel mehr Sorgen gemacht als beim 1. ob wohl alles in Ordnung ist?

    Viele Grüße und denkt nicht zu schlecht von mir

    Simone
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Beim 2. Mal ist alles anders...

    Hallo Simone!

    Bei mir ist es ähnlich. Meine erste Schwangerschaft war total schön, ich war gerne schwanger und habe die Zeit von Anfang bis Ende genossen.
    Nun ist es so, als würde diese Schwangerschaft genau das Gegenteil sein: ich habe bisher schon viel mehr zugenommen, das Sodbrennen ist früher aufgetreten und kommt häufiger (auch tagsüber), mir war bis zur 20. SSW schlecht usw.

    Ich schiebe es ja immer darauf, dass es nun ein Junge wird (1. ist ein Mädchen), aber manchmal nervt es mich echt.

    Ich gehe jetzt schon davon aus, dass ich entweder Probleme bei der Entbindung haben werde (hatte bei meiner Tochter keinen Dammschnitt oder -riss) oder dass ich diesmal per KS entbinde (bisher hat er nie mit dem Kopf nach unten gelegen, meine Tochter daher irgendwie schon sehr früh)...naja, wie heißt es so schön: abwarten und Tee trinken.

    LG
    Rebecca
     
  3. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beim 2. Mal ist alles anders...

    Hallo,

    vielleicht fehlt dir einfach die Ablenkung durch den Job oder mal was alleine/zu zweit unternehmen?
    Ich bin auch grad in der 2. Schwangerschaft und finde einfach, dass es diesmal ewig dauert. Ansonsten gehts mir aber etwa genauso wie in der 1. Schwangerschaft (die war auch fast völlig beschwerdefrei). Mach doch öfter mal was für dich alleine. Mein Mann schickt mich immer Gassi wenn ich unausstehlich werde. Ich brauch das aber auch im nichtschwangeren Zustand, seit ich mit Kind zu Hause bin.

    Wart noch ein paar Wochen, dann wirds besser. Die Übelkeit geht weg und bestimmt auch die schlechte Laune. Denn es wird Frühling:-D

    Gruß
    Jill
     
  4. AW: Beim 2. Mal ist alles anders...

    Hallo!

    Ich glaub mir hat schon mal ein Bischen geholfen darüber zu schreiben, denn heute ist alles schon viel rosiger!!! Oder es liegt am besseren Wetter. Mir ist gerade so durch den Kopf gegangen, dass es beim ersten Mal gerade Sommer wurde und ich deshalb echt viel draußen war, und die lästige anzieherei entfiel ja auch!
    Ich glaub Du hast recht Jill, ich sollte echt wieder öfter was alleine machen, denn unschwanger spiel ich Handball und bin schon deshalb 2 Mal die Woche alleine weg.
    Ich dank euch schon mal!!!
    Wann ist denn bei euch Termin?

    Grüßle

    Simone
     
  5. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beim 2. Mal ist alles anders...

    :jaja:
    Hallo Simone, mir geht es genauso... :jaja:

    Ich bin zwar jetzt auch erst in der 11. Woche aber ich fühle jetzt schon, dass diese SS ganz anders ist. (Vielleicht gibt es ja ein Junge :wink: Ich bin auch viel am Brechen und ich bekomm diese Schwindelgefühle einfach nicht in Griff. Bin total lustlos geworden... - ich hoffe das gibt sich mit der 12. Woche *hoff*

    Achja, herzlich Willkommen hier im Forum und alles Gute zur Schwangerschaft :wink:

    :winke:
    Katrin
     
  6. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Beim 2. Mal ist alles anders...

    Meine 2. Schwangerschaft war auch total anders.
    Mußte 3 mal stationär im KH aufgenommen werden(Blutungen, Blutdruck, schlechtes ctg), kannte das von der 1. Schwangerschft nicht.
    Hatte diesmal auch viel mehr Angst um mein Kind und hab mir über jeden Sch.... gedanken gemacht.

    Wünsch dir totzdem noch eine schöne Schwangerschaft.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...