Beikostbeginn, ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von AnneW, 8. November 2005.

  1. ja, auch als dritt-mama gibts noch fragen......:nix:

    ich möchte bei emma mit pastinake oder kürbis anfangen. was wäre wohl besser geeignet? stuhlfestigend wäre nicht so toll..........was ist allergenärmer?

    außerdem suche ich das rapunzel-rapsöl wie blöde und find es nirgends, weiß da jemand, ob die lieferschwierigkeiten haben oder so? gibts da sonst ne gute alternative zu dieser marke?

    danke euch und liebe grüße, annew
     
  2. Hallo Anne,

    ich empfehle Pastinake, vorausgesetzt Du bekommst das auch leicht :) War hier nämlich nicht so einfach.
    Meine Kinder mochten Pastinake viel lieber als Kürbis. Und da beide mit Verstopfung Probleme hatten, z.B. Mohrrüben gar nicht essen konnten, war Pastinake da genau das Richtige.

    Rapsöl kannst Du doch auch jedes andere nehmen. Bio-Öle aus dem Reformhaus, wenn Du darauf wert legst. Hier bieten das die Bauern in ihrem Hofladen an, aber Mec-Pom ist auch Rapsland.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Füttern :)
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo anne,

    datt is gehopst wie gesprungen :)
    pastinake und kürbis sind beides gemüse, die für die allergenarme ernährung geeignet sind und beide stuhlauflockernd.

    bei deiner zweiten frage muss ich leider passen. amorebio.de bietet das öl an (über utes banner gehen ;-) ). hast du im reformhaus schon geschaut? bioladen?

    liebe grüße und guten löffelstart wünsch ich
    kim
     
  4. Hallo Anne,

    also wir haben auch mit Pastinake und Kürbis angefangen.
    Beides wird gerne gegessen, wobei bei Kürbis mehr in das Kind reinpasst. :)

    Rapunzel Rapsöl gibts bei uns im Naturkostladen.
    Wir haben heute erst wieder welches gekauft.
    Da stand noch einiges im Regal ...

    Such doch mal bei http://www.rapunzel.de/index.php?plink=partnerlaeden&alink=home&fs=&l=0
    nach nem Laden in Deiner Nähe.
     
  5. danke euch schonmal!

    ich hab im reformhaus pastinake pur und kürbis pur bekommen, das ist nicht das problem hier zum glück. ich werd einfach mal schauen, was emma verträgt und was ihr besser schmeckt. wenn beides gleich eingestuft wird, ist es ja einfacher. bei sophie und paul hab ich halt klassisch mit karotte angefangen, das will ich diesmal wegen der spezialmilch von emma nicht machen wegen dem stuhl dann. nur das rapunzel-rapsöl gibts in den läden hier momentan nicht, warum auch immer. ich werd´s dann wohl doch über den banner bestellen, da hab ich vorher gar nicht dran gedacht *schäm*..........

    liebe grüße, annew
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich werde bei Nico auch mit Kürbis und Pastinake beginnen. genau aus den gleichen Gründen wie bei dir.
    Aber er interessiert sich keinen Meter für essen vom Löffel
     
  7. ich bin mal gespannt, wie emma das findet. im moment ist sie ja mit der neuen milch so glücklich........*g*

    kürbis und pastinake hilft mir immer weiter *g*, was denn nun genau?
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Huch, bei Pastinake hab ich bis jetzt immer gelesen, dass sei stuhlfestigend wirkt!? (steht auch z.B. auf den Alnaturagläsern drauf...)

    Wir haben damals (ohgott, wie das klingt...) mit Kürbis angefangen, weil lena ihn einfach lieber mochte.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...