Beikost

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Knuddelmaus, 21. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo
    Meine Tochter wird heut 6 Monate.
    Sie kam 4,5 Wochen zu früh auf die Welt.
    Ihr Geburtsgewicht betrug 1760g am 21.4.11. Am Entlassungstag 9.5.11 wog sie 2020g. Sie nahm stetig und gut zu. Gewicht vom Montag betrug 7125g.
    Vor 3 Wochen haben wir nach Rücksprache mit dem Kinderarzt mit der Beikost begonnen.
    Sie bekam 1 Woche Frühkarotten, 1 Woche Frühkarotten mit Kartoffeln. Dann habe ich das Rindfleisch hinzugenommen, das hat ihr noch nicht so behagt.
    Deshalb sind wir momentan wieder bei Frühkarotten.
    Jetzt meine Fragen?
    Muß ich, bevor ich mit dem Fleisch anfange, noch andere Gemüsesorten ausprobieren?
    Kann ich ihr dann nach 2 - 3 Tagen, immer ein anderes Menü geben?
    Kann ich mit dem Abendbrei erst beginnen, wenn das Mittagsmenü abgeschlossen ist, und ich sie nach dem Essen nicht mehr anlegen muß?
    Ich versteh das alles nicht so ganz:(
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Beikost

    Warum wurde das Thema geschlossen? Antwort gefunden?

    Grüßle Ute
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...