Beikost und Trinken

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von aprilmama09, 24. September 2009.

  1. Hallo zusammen,
    herzlichen dank ersteinmal an Bärbel. Bin wohl etwas blond.:hahaha:

    So nun zu meiner Frage:
    Wären so rund 500ml PRE-Milch ausreichend für einen knapp 6 Monate alten Jungen, zusätzlich ist er so an die 200g Gemüse-Kartofelbrei mit Nachtisch ca 50g Birnenmus.
    Er bekommt Karotten-Kartoffel-Brei oder Blumenkohl-Kartoffel-Brei.

    Vielen Dank im voraus.

    PS die gewichtsdaten
    8.4.09 2750g
    14.04 3000g
    07.05 3620g
    17.07 5775g
    10.09 6885g
    heute auf meiner Waage 7300g
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Beikost und Trinken

    na siehst du, 2 Blonde zusammen schaffen das, aber weiterhelfen kann ich dir leider nicht, ist schon viel zu lange her bei mir

    lg
    Bärbel
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Beikost und Trinken

    Hallo Aprilmama,

    herzlich willkommen hier in der Schnullerfamilie.

    Eine Orientierung, was dein Kleiner an Nahrung zu sich nehmen sollte und wie die optimale Gewichtsentwicklung sein sollte, findest du hier: http://www.babyernaehrung.de/Beikost-II/essensplan . Außerdem gibt es auf den Seiten jede Menge nützlicher Tipps zum Thema Babyernaehrung.

    Denkst du beim Mittagsbrei an den Ölzusatz? Sonst ist das Essen nicht kaloriengerecht. Lies dich einfach mal durch und frag weiter, wenn du nicht weiter kommst.

    Lieben Gruß
    Kathi
     
  4. AW: Beikost und Trinken

    Habe mich schon schlau gemacht, aber leider komm ich nicht weiter. Da ich nicht wirklich 100%ig sicher bin, ob das auf meinen Knirps passt.
    An Ölzusatz denke ich. Geb das erst dazu, wenn das selbstgekochte warm ist, sonst verliert man ja die Nährstoff (Omega etc) beim erwärmen, oder?!
    Gewichtsentwicklung sagt man ja ,100-200 gramm pro Woche, aber was ich nicht wirklich weiß, ob die ml an Milch ausreichend für die Entwicklung fürs Gehirn ist. Wüßt ihr wie ich das meine???!
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Beikost und Trinken

    Wie sind denn Milch und Essen auf den Tag verteilt?
     
  6. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Beikost und Trinken

    Hallo Aprilmama,

    hört sich erstmal ein bisschen wenig an.
    Andererseits nimmt er doch gut zu. Vergleich doch mal die Kurve der Gewichtszunahme mit der im U-Heft. Wenn der Verlauf so ist wie die Durchschnittskurve dürfte es doch ok sein.

    lg
    bin übrigens auch eine Aprilmama und neu hier :winke:
     
  7. AW: Beikost und Trinken

    So ungefährer Zeitplan mit Abweichungen von ca 1 Stunde
    5.00 150 ml Aptamil PRE
    12.00 200g GK mit 50g Birnenmus
    13.00 20ml Wasser mit Tee
    16.00 100ml Aptamil PRE
    19.00 120ml PRE
    22.00 130ml PRE
    Hin und wieder schafft er auch 650-700 ml aber das ist eher selten.

    Stimmt in der Kurve guck ich sofort mal nach.Wann hat denn dein Kind geb.?
     
  8. AW: Beikost und Trinken

    Und ein Blindfisch bin ich auch noch.:hahaha:
    Hab grad das Geburtsdatum entdeckt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...