Bei Zahnentzündung zur Schule?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von teriessa, 7. Januar 2009.

  1. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    Ich bin mir irgendwie unsicher, ob ich Laura morgen zur
    Schule schicken kann oder nicht. Wir waren gestern beim
    Zahnärztlichen Notdienst und sie hat eine Entzündung am
    Zahn. Ihr geht es soweit gut und hat nur noch ein wenig
    schmerzen, aber sonst ist sie gut drauf. Was würdet ihr machen?

    Kann es bei der Kälte schlimmer werden?
    liebe grüsse
    sabine
     
  2. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Also wenn sie keine Schmerzen hat, würde ich sie schon schicken.

    Wegen der Kälte würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen, eher wenn es Sommer wäre und draussen 30 Grad Hitze. Das ist ungünstiger bei Zahnentzündungen.
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Das dachte ich eigenltich genauso.
    Es macht mich nur so unsicher, weil jemand meinte
    ich solle sie nicht schicken, weils schlimmer werden sollte.
    Oh man. Ich will ja auch nicht das es schlimmer wird.

    Aber danke erstmal
    liebe grüsse
    sabine
     
  4. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Wenn in der Schule die Schmerzen stärker werden, dann könntest du sie doch bestimmt holen oder?

    Um was für eine Entzündung handelt es sich denn genau? Wurde eine Wurzelbehandlung gemacht oder ist das Zahnfleisch entzündet?

    Und wie alt ist deine Tochter eigentlich?
     
  5. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Laura ist 8. Der Zahn ist entzündet und es wurde in den Zahn ein Loch gebohrt, weils eitrig war.
    Holen kann ich sie natürlich schon.

    :winke::winke::winke:
    sabine
     
  6. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Wurde denn das Loch wieder verschlossen?

    Wenn es nämlich noch offen ist, glaub ich weniger das ihr das Probleme machen wird, da der Druck weg ist und die Gase raus könne.

    Falls sie eine Füllung drauf hat, wird dies nur eine provisorische sein, die man wegpopeln kann, wenn es schmerzt.

    Ich vermute, dass es sich noch um einen Milchzahn handelt?
     
  7. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Ja es ist ein Milchzahn und das Loch wurde nicht verschlossen.

    Danke für deine Geduld
    :winke:
     
  8. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Bei Zahnentzündung zur Schule?

    Kein Problem!

    Ne, ich denke, da hat sie das Schlimmste schon überstanden.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...