Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von BiancaundMilena, 8. Dezember 2009.

  1. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    Hallo:winke:,

    brauch mal eure Hilfe.

    Wir haben hier (irgendeine) Grippe:ochne:.
    Bei Milena fing es Samstag abend an und ich bin bis Mittwoch einschließlich
    krank geschrieben.
    Nu hat es auch ihren Papa erwischt:rolleyes:: Dessen Hausarzt sagte, er solle mindestens eine Woche zu Hause bleiben.Auch wenn er sich schon vorher Fieberfrei ist, da die Viren noch immer aktiv sind (sein könnten).

    Das verwirrt mich, Milena hat noch Asthma dazu. Ihr gehts soweit gut, matschig halt, Konzentrationsschwierigkeiten...Und noch leicht erhöhte Temperatur(letzte Nacht noch 39.1), sie soll/kann/brauch nur 5 Tage zu Hause bleiben.

    Ich möchte sie nicht zu früh zur Schule schicken und was verschleppen.

    Wann sind eure Kinder wieder zur Schule gegangen?

    Vielen Dank schonmal
    Grüße, Bianca
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    :winke:

    bei uns gilt
    wenn die kinder mindestens einen ganzen tag fieberfrei waren und wieder fit sind, dürfen/müssen/sollen :hahaha: sie wieder in ihren alltag zurück
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    Bei Saskia hat die Grippe in der Nacht zum Sonntag begonnen, zur Schule ist sie erst eine gute Woche später am Montag wieder gegangen. Eine Woche Zeit sollte man den Kindern schon geben. Unser Kinderarzt hatte auch erstmal bis einschließlich Mittwoch krank geschrieben, allerdings mit der Option auf Verlängerung - und die haben wir genutzt, ich hab einfach eine weitere Bescheinigung bis einschließlich Freitag geholt.
    Gute Besserung für Milena, liebe Grüße, Anke
     
  4. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    Danke für die Antworten.

    Ich denke auch, dass ich Milena lieber noch zu Hause lasse.
    Auch wenn sie so schon wieder ganz fit wirkt, merke ich an ihrem Verhaltn, dass sie noch nicht ganz auf dem Damm ist.Sie hustet auch sehr stark und schläft nur unterbrochen.

    Liebe Grüße, Bianca
     
  5. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    Unser Kinderarzt sagte, die Kids müssen 3 Tage fieberfrei sein, bevor sie wieder los gehen. Die 3 Tage hat er auch gebraucht :jaja:
    Somit war er eine gute Woche zu Hause.
     
  6. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    @Siko:
    Ganz genau das denke ich nämlich auch, sie wirkt zwar fit, aber konzentrieren ist noch nicht.

    Ich würde sie das lieber richtig auskurieren lassen. Heute morgen hatte sie noch leichtes Fieber und sie ißt noch nicht richtig.
    Hab nur Bedenken wegen der Schule, eigentlich kommt sie gut mit....

    Hm, schwierig
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    Nö, mit Fieber gehört sie nicht in die Schule, sondern weiterhin zu Hause dahin, wo sie sich ausreichend ausruhen und schonen kann. Die Grippe schlaucht die Kinder ganz schön, das sollte man nicht unterschätzen. Wenn Du sie jetzt in die Schule schickst, wird sie nicht mehr mitbekommen, als wenn Du sie zu Hause läßt und sie nächste Woche wieder mit Kraft und Konzentration nachholt, was nötig ist.
    Liebe Grüße, Anke
     
  8. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Bei Grippe:wie lange zu Hause lassen

    Meine Große hatte bis letzte Woche ebenfalls Grippe und sollte vom KiA aus eine Woche zu Hause bleiben.
    Die eine Woche hat sie wirklich gebraucht, um wieder fit zu sein.

    Lass sie die Grippe lieber ganz auskurieren.
    Wenn sie noch nicht 100 % fit ist, bringt Schule - zwecks fehlender Konzentration - sehr wahrscheinlich eh nicht viel.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie lange kind nach fieber zu hause lassen

Die Seite wird geladen...