Bei Fiona ,Eisenspeicher ist zu niedrig, Ferritin

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Kokosflocke, 14. August 2008.

  1. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei Fiona wurde heute festgestellt das der Eisenspeicherwert zu niedrig ist, er liegt bei 11, die Kinderärztin meinte ab 10 wirds bedenklich.


    Der Hb ist okay, wir sollen ihr Rotbäckchen-Saft geben, mehr sollten wir erstmal nicht tun.

    Wie lange dauert es den bis der Ferritin-Speicher wieder voll ist,

    könnt ihr mir darüber was erzählen?
     
    #1 Kokosflocke, 14. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2008
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Bei Fiona ,Eisenspeicher ist zu niedrig, Ferritin

    Hallo,

    bei Kindern weiß ich es nicht so genau, dürfte ja aber nicht soooo viel anders sein wie bei Erwachsenen.

    Soll denn nochmal ein Test gemacht werden?

    Mein Eisenwert lag bei 5 :( und nach drei Monaten war er mit Kräuterblutsaft (hab ich aber nur selten getrunken, gibts im Reformhaus) und Curb-Tabletten (aber nicht für Kinder geeignet) wieder bei 11,5, was der Arzt ausreichend fand!

    Bei einem Eisenwert von 11 wird es sicher schneller gehen :)

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen,
    Grüße von
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bei Fiona ,Eisenspeicher ist zu niedrig, Ferritin

    Hallo Sabine,
    danke für die schnelle Antwort...
    Fionas Eisenwert (Hb) ist in Ordnung, es geht bei ihr um den Eisenspeicherwert ( Ferritin), bei Kindern gelten da auch andere Werte, meine ich
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Bei Fiona ,Eisenspeicher ist zu niedrig, Ferritin

    Man lernt nie aus:) Hab ich gar nicht gewusst, dass es zwei verschiedene Werte gibt - und das als eine, der seit 30 Jahren gesagt wird: Dein Eisenwert ist zu niedrig :hahaha:

    Ich hab mal eben gegoogelt und hab folgende Seite
    gefunden:

    http://www.eiseninfo.de/nahrung. htm

    Hier steht, dass ein niedriger Ferritin-Wert schon bei unter 30 anfängt, dann ist der Hb Wert normal (über 12), eine Eisenmangelanämie fängt bei Ferritin-Wert unter 12 an, dann ist aber auch der Hb-Wert niedriger. Dies sind aber Werte für Erwachsene, kann mir aber nicht vorstellen, das ein Ferritin-Wert von 11 bei Kindern normal ist, wenn einer von unter 30 bei Erwachsenen zu niedrig ist.

    äähm, bei Fiona ist es irgendwie eine Mischung aus beidem.
    Mmmm, was meinst du zu dieser Website?

    Grüße von
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. niedriger eisenspeicher baby

Die Seite wird geladen...