Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alena, 21. Juni 2007.

  1. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    David nimmt einen Schnuller und in den Läden werden sie ja in mehreren Größen angeboten, nach Alter gestaffelt.
    Nun würde ich gerne mal eure Meinung hören, ob es wirklich nötig und sinnvoll ist, mit fortlaufendem Alter des Kindes auch die Größen zu wechseln?

    Hat das irgendeine positive Auswirkung auf die Zähne/den Kiefer des Kindes? Also als Laie würde ich erst mal sagen: die Teile werden ja immer dicker und halten die Kiefer darum immer weiter auseinander, je größer.

    Der "Naturschnuller" Brustwarze, den Langzeitstillende ja auch oft bis ins dritte Lebensjahr als Beruhigungsmittel einsetzen wächst ja auch nicht mit.
    Nicht ganz so, aber ähnlich beim Daumen: der wächst zwar mit, aber Ninas Daumen (sie ist ja Daumenlutscherin) ist nicht so groß wie ein MAM-Schnuller in Größe 3.

    Ich hatte David kürzlich mal einen in Größe 2 gekauft aber ich hatte das Gefühl er mochte ihn nicht besonders gerne.
    Darum dachte ich nun, ich könnte doch eigentlich auch bei Gr.1 bleiben.

    Wie seht ihr das / wie handhabt ihr das mit den Schnullergrößen?
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    :winke:

    Ich habe immer angepasste Schnuller gekauft.

    Genau aus deinem obigen Grund. Ein Grund, warum man Schnuller dem Daumen vorziehen sollte (wenn es das Kind mitmacht) ist ja auch dieser Grund.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    :winke:,

    schau´mal hier wurde einiges dazu geschrieben ;-).

    :winke:
     
  4. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    Ich dank dir Finele, da hätt ich auch mal drauf kommen können die Suche zu benutzen *vordenKopfschlag*

    (Bin nach der Lektüre des Threads aber auch nicht viel schlauer als vorher :hahaha: - ich glaube da muss man wirklich seine eigene Entscheidung treffen)
     
  5. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    Also meine Tochter wollte partout nicht vom 2er auf den 3er SChnuller wechseln und ich bin vor lauter Sorge und "Druckzwang" ( weil es eben immer empfohlen wird zu wechseln ) zum Zahnarzt.
    Der hat dann damals zu uns gesagt, wir sollen ruhig bei dem 2er bleiben, er meint ein 3er könnte auch einen Überbiss fördern. Da Nica-Léanne eh einen hat, haben wir dann umso schneller versucht nach dem 2er den SChnulli ganz wegzulassen. Ob das nun so richtig ist, kann ich nicht beurteilen, aber uns erschien es erstmal logisch!
     
  6. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    Mein Kia hat mal gemeint, man soll gar nicht vom 2er auf den 3er wechseln.
    Vom 1er auf den 2er schon, aber eben nicht höher. jamy bekommt daher zum Schlafen noch immer den 2er.
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    Lena hat auch den 2er zum Schlafen. Ich denke es kommt auch auf die Kopfgröße an. Sie hat einen relativ schmalen Kopf und daduch auch nicht so einen großen Mund. sollte auch mit bedacht werden!

    LG Uta
     
  8. zarin

    zarin Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bei der kleinen Schnullergröße bleiben?

    Wir sind bis zum Schnullerende mit 2,5 Jahren bei Größe eins geblieben...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schnullergröße wechseln zahnarzt

Die Seite wird geladen...