Bayrische Hochzeitskuchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Ivonne, 24. März 2005.

  1. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    der ist ganz einfach und schnell gemacht.

    Also der Teig:
    4 Eier
    1Tasse Öl
    1 Tasse Zucker alles zusammen schaumig rühren

    1Teelöffel Backpulver
    4Packchen Vanillepudding unterheben bis alles mit einander verrührt ist.

    Das auf ein Bachblech verteilen und bei 180°C ca. 20-25 Min. Backen ( hell).

    Belag:
    2 Becher Schmand
    1 Vanillezucker zusammen verrühren
    =) auf dem Boden verteilen, wenn der Boden abgekühlt ist
    -------------------------------------------------------------
    2 Dosen Pfrsiche in Stücke Schneiden
    =) auf dem Schmand verteilen
    -------------------------------------------------------------
    3 Becher Schlagsahne mit
    3 Sahnesteif
    2 Vanillezucker steifschlagen
    =) auf die Pfirsichstücke verteilen
    -------------------------------------------------------------
    3/8 l. Maracujanektar
    3 Päckchen Vanillesoße-ohne Kochen- miteinander verrühren*
    =) auf der Sahne verteilen und dann kühl stellen.

    Wer nicht soviel machen möchte kann für eine Backspringform 1/2 Menge nehmen.

    *Es ist aber Wichtig Vanillesoße ohne Kochen zunehmen*


    Viel Spaß beim Backen

    LG Vonne
     
  2. Hört sich easy und lecker an. Könnte man wenn man nur die hälfte macht nen fertigen Biskuit vom Bäcker nehmen (faulbin)?

    Liebe Grüsse
     
  3. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    Das habe ich noch nicht ausprobiert, aber ich denke mal ja.

    LG Vonne
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Klingt echt voll lecker, aber die Kalorien, die da drin stecken sind vermutlich nicht mehr ansatzweise zu zählen, oder :p
     
  5. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    Das ist wohl Wahr.
     
  6. Was könnte ich denn statt der Pfirsiche und dem Maracujanektar nehmen? Das mag bei uns nämlich niemand so gern. Ob das auch mit Kirschen und Kirschsaft machbar ist?
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke: Vonne,
    toll das Du das Rezept eingestellt hast, dann kann ich diesen supi leckeren Kuchen ja auch mal selber zaubern ;-)

    :bussi: Tami
     
  8. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    Hallo Kerstin
    Du kannst alles an Früchten nehmen was es gibt. An Säften auch, aber es muss eben Nektar sein.



    LG Vonne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...