Baumkuchen

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Corinna, 14. Dezember 2008.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :winke:

    So. Hier nun das Rezept für den Baumkuchen:


    Für den Rührteig:

    6 Eier (Größe M)
    250 gr. Zucker
    250 gr. weiche Butter
    4 El Rum (oder Rumersatz)
    150 gr. Mehl
    100 gr. Speisestärke
    2 Tl Backpulver

    Und für das Fertigstellen:
    150 gr. Konfitüre (im Rezept steht Hagebutte, ich hatte aber auch schon Waldfrucht und Orange! Wichtig: OHNE Stücke!!!)
    250 gr. Marzipanrohmasse
    150 gr. Puderzucker
    200 gr. Zartbitterkuvertüre


    4 Eier trennen und das Eiweiß mit 100 gr. Zucker steif schlagen.
    Butter und den restlichen Zucker cermig rühren und die zwei ganzen Eier, die Eigelbe und den Rum mit unterrühren.
    Anschließend den Eischnee unterheben.

    Eine Backform mit Backpapier auslegen und 2-3 El von dem Teig auf den Boden der Form streichen.
    Bei ca. 180 Grad goldbraun backen (im Rezept steht was von 2-3 Minuten, mein Ofen brauchte aber 10 Min. pro Schicht, also müßt ihr das ausprobieren)
    Die Form aus den Ofen holen, weitere 2-3 El Teig auf den schon gebackenen verstreichen und wieder goldbraun backen ect. ect....

    Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, zweimal längst durchschneiden und mit Gelee bestreichen, wieder zusammen setzen und rundherum ebenfalls mit Gelee einstreichen.
    Den Marzipan mit dem Puderzucker verkneten und dünn ausrollen (das klappt super gut, wenn man den Marzipan zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollt! :jaja: - Versuch macht kluch :) ) und den Baumkuchen darin einschlagen.

    Anschließend die Schokolade schmelzen und über dem Baumkuchen verteilen.

    Guten Appetit!

    :sabber:
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Baumkuchen

    Huhu Corinna,

    danke für das leckere Rezept... ich werd den Kuchen in einer kleinen Springform backen - allerdings auf den Konfitüre-Teil verzichten und einfach nur mit Zartbitterschoki überziehen :)

    Liebe Grüsse auf die Insel,
    Claudi
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Baumkuchen

    Geht das denn?
    Ich meine: Hält dann das Marzipan?? :oops:

    :winke: von einer, die die Marmelade-Schmiererei neben der Schokoüberzieherei eigentlich am "nervigsten" findet.... :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...