bauchweh durch ungewaschene hände ????

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von rabe socke, 27. Oktober 2011.

  1. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    hallo ihr,

    ich weiß nicht, ob ich mit meinem fred hier richtig bin.......
    ich find, es gehört schon irgendwie zu kinderkrankheiten dazu.

    es geht drum, daß jan seit langer zeit immer wieder über bauchweh klagt und oft durchfall hat.

    ich war mit jan zuerst bei einer heilpraktikerin (das ist bestimmt ein jahr her).
    die meinte damals, jan wäre auf konservierungsmittel allergisch, hat allerdings keinen bluttest gemacht. mein mann war sehr, sehr skeptisch und wollte das von einem KiA bestätigt haben.
    der hatte überhaupt keine richtige erklärung dafür, verschrieb jan aber globulis um den darm zu beruhigen.
    die nahm jan dann bestimmt ein vierteljahr.
    das bauchweh und der durchfall waren weg. prima. aber beim absetzen der globulis war alles wieder so wie vorher.
    der KiA meinte, da müsste man dann halt weitermachen mit den globulis.
    weil von ihm allerdings keine richtige diagnose kam, sah ich das auch nicht ein, jan weiter mit globulis vollzustopfen, ohne zu wissen wogegen wir eigentlich behandeln....

    eine freundin hat mich auf die idee gebracht, daß jan evtl auf lactose reagiert. (jan isst viel joghurt und müsli mit milch)
    ich hab also lactosefreie milch gekauft.
    es hat funktioniert.
    das bauchweh war weg und der durchfall auch.

    dann auf einmal nach 2-3 wochen war doch wieder alles beim alten....

    jetzt hab ich mir mal gedanken in eine ganz andre richtung gemacht und wollt euch hier fragen, ob ihr das für möglich haltet.....
    jan wäscht sich sehr ungern die hände. und wenn dann ohne seife (ich hab da ja nicht jedesmal die kontrolle drüber......) und zusätzlich hat er (wie ein baby) ganz ganz oft die finger im mund. er hat ganz oft richtig rote, entzündete lippen.
    kann das bauchweh und der durchfall evtl daher kommen, daß er mit seinen dreckigen fingern ganz viel bakterien in den mund und somit in den bauch bekommt und der dann eben drauf reagiert ?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: bauchweh durch ungewaschene hände ????

    Silvia, Magensäure läßt nicht nur Zähne weich werden, die tötet auch einen Großteil der Bakterien ab. Sofern er also nicht ständig mit neuen Durchfallerregern in Kontakt kommt, würde ich eine bakterielle oder virale Ursache eher zurückstellen - zumal er in der laktosearmen besseren Zeit die Hände sicher genauso im Mund hatte...
    Wenn es durch Laktosevermeidung besser wurde, solltet Ihr vielleicht mal schauen, in welchen Lebensmitteln außer Milch noch Laktose drin ist - Gebäck, Würstchen, Fertigwürzmischungen, um mal nur Beispiele zu nennen.
    Und ich würde mal einen anderen Kinderarzt suchen - wenn der es so lax abtut, daß ein Kind monatelang Durchfall hat, dann finde ich das etwas befremdlich...
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: bauchweh durch ungewaschene hände ????

    Wurde den mal auf Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) untersucht das ist mir jetzt spontan eingefallen, auch im Zusammenhang mit dem schlechten Essen kann das passen.

    Dazu muss eine Darmspiegelung gemacht werden, das wird bei Kindern mit einer kurzen Vollnarkose gemacht, morgens kommen Nachmittags schon wieder heim. Larissa hat das super weggesteckt. Anders kann man das nicht feststellen. Bei der Glutenunverträglichkeit wird der Darm nachhaltig geschädigt, der hat so "knubbeln, erhöhungen" und die sind bei einer Zöliakie glatt und so rutscht die Nahrung einfach durch und macht Bauchweh, Durchfall und am schlimmsten der Körper nimmt die Nährstoffe der Nahrung nicht auf. und bei der der Spiegelung sieht man eben ob die Hugel noch da sind. So laienhaft und hoffentlich richtig erklärt von Dr. su.

    LG
    Su

    Lg
    Su
     
  4. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: bauchweh durch ungewaschene hände ????

    Es könnte ja echt alles und wiederum garnichts von dem oben genannten Dinge sein, aber ich würde mein Kind auf Milcheiweißunverträglickeit, Laktoseintolleranz ect. einmal komplett testen lassen.

    Mein Sohn hat auch dauer dreckfinger und auch nach dem Toilettengang wäscht er sie sich nicht, ohne das man ihn das sagt.
    Er verträgt auch alles ... .

    Ich glaube somit nicht, dass das nur vom Dreck kommt.

    Du kannst ja deinen Arzt sagen das du das genauer untersucht haben willst.
    Hast du mal ne Stuhlprobe abgegeben?
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: bauchweh durch ungewaschene hände ????

    Ich denke auch, hier steckt etwas anderes dahinter. Irgendwas verträgt er an der Nahrung, die er aufnimmt, nicht.
    Ehrlich? Ich verstehe die Kia auch nicht, dass hier keine weiteren tests gemacht werden!!!!!!!!
    Holt Euch doch mal eine 2. Meinung ein!
    LG Uta
     
  6. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: bauchweh durch ungewaschene hände ????

    ich hab gestern noch mal ausführlich mit meinem mann drüber gesprochen, wie wir weiterverfahren und komischerweise gibt er dem ganzen gar nicht so eine bedeutung wie ich.
    er war ja am anfang der meinung, daß jan uns nur reinlegen will, daß er das bauchweh nur spielt, weil er nichts essen mag.
    das dachte ich zuerst ja auch, aber inzwischen weiß ich, daß es nicht so ist. schließlich hat jan ja auch die ganzen wochen, in denen er die globulis genommen hat, kein bauchweh gehabt. nicht einmal.

    mein mann schüttelt nur den kopf, daß ich da so einen "hype" draus mache.
    vielleicht liegt es daran, daß er selber so etwas ähnliches hat und es ihm ziemlich wurscht ist.
    er muß oft nach dem mittagessen ganz schnell aufs klo rennen und dann..... äh.... ja, also....... sehr appetitlich.
    bei ihm vermuten wir als auslöser olivenöl und gebratenen zwiebeln. aber wissen tun wir es nicht. es interessiert ihn aber auch nicht, was ich nicht verstehen kann.
    aber drum sieht er in den bauchschmerzen von jan auch keine große sache.

    aber wenn ich sehe, wie der kerl leidet, dann will ich der sache auf den grund gehen.
    ich schwanke jetzt grade zwischen heilpraktiker, allergologe oder neuem KiA.
    bin mir noch nicht schlüssig.....
     
  7. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: bauchweh durch ungewaschene hände ????

    Also der erste Weg wär m.M. nach ein neuer Kinderarzt. Das wichtigste beim Kinderarzt ist das Vertrauen- und das scheinst du nicht zu haben. und mit einem GUTEN Kinderazt sprichst du dann die weiteren Schritte. Ein guter Kinderarzt wird dir dann auch die entsprechenden Stellen nennen, an die du dich wenden kannst.

    Es IST wichtig, das abzuklären, Lass dich da nicht beirren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...